anfänger mit fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von gaychen, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo!
    bin anfänger und hab überhaupt keine ahnung von computern.
    möchte meinen rechner aufrüsten:confused:
    könnte einen gebrauchten amd duron 1400 oder 1600 für 23/28 euros bekommen,welches board ist günstig und läuft mit den cpus?
    ein bekannter hat mir ein neues board von elitegroup(L7S7A2) für etwa 30,- angeboten.
    was ist davon zu halten???
    ich hoffe meine fragerei nervt nicht,aber ich hab echt null ahnung.
    würde mich über antowrten freuen:)
    grüsse
    dennis
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die neuen Duron laufen mit FSB133.....dein Board wird auf FSB100 eingestellt sein.
     
  3. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo
    der rechner läuft!:D
    allerdings nur mit 1200mhz?!:aua: :aua: :aua: :aua:
    warum??:confused:
     
  4. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hab das nt,in meinen alten rechner eingebaut
     
  5. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hi!
    das netzteil geht gut,sonst wäre ich jetzt nicht hier :) ist ja schonmal was.
    ich warte immernoch auf dem kühlk. und lüfter.
    der ram ist von infineon
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also vom Preis her würde ich sagen, dass das NT und die Grafikkarte defekt sind
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    @ gaychen:

    eBay-Käufe sind nich ohne, das kann ich Dir jetzt auch nur viel Glück wünschen. Bau alles zusammen und hoff, daß es geht.
    Die von Dir ersteigerte Zusammenstellung birgt allerdings (neben der Unsicherheit, bei ebay was Funktionierendes zu erwischen) Einiges an Zündstoff. Das Board ist bekannt für sein Rumgezicke, es braucht eine satte Stromversorgung (da bezweifel ich, daß ein 350W-NT für 10 Euro das kann) und es spielt mit vielen RAM-Riegeln nicht zusammen (no-name-RAM ist besonders oft darunter).
    Wenn die Kiste nach dem Zusammenbau nicht anspringt, wird die Fehlersuche wahrscheinlich kompliziert, da Du sehr viele Fehlermöglichkeiten hast ;) Ich würd wenigstens die Graka vorher in einem anderen PC ausprobieren, damit Du sie als Fehlerursache ggf. ausschließen kannst.

    Grüße
    Gerd
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Achso, na dann, viel Glück
     
  9. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hab die sachen doch schon ersteigert:(
    ist alles da bis auf den kühlkörper
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Oh no, bitte kein E-Bay! Such dir hier die billigsten Preise raus: http://www.preistrend.de/ Da sind die meisten Sachen sogar billiger, als bei E-Bay!
     
  11. gaychen

    gaychen ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    hallo
    hab jetzt fast alles zusammen:
    ESC K7S5A pro 20,-
    Duron 1600mhz 37,- neu
    350watt nt 10,-neu
    256mb ddr 266mhz 18,-
    billige agp graka 32mb (12,-??)
    kühlk.lüfter,kupferplatte,wlp 15,- neu(noch nicht da! kommt noch)
    alles bei ebay.
    wie ichs zusammen baue ist klar,aber was ist sonst noch so zu beachten?
    grüsse
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Vorsicht bitte!

    Aufrüsten ist nicht:
    Mal eben Mobo und CPU rauspflücken, anderes einbauen, anknipsen, läuft.

    Wenns nämlich so ginge, wär das purer Zufall.

    Also solltest Du erstmal erzählen, woraus Deine Kiste zur Zeit besteht. Dabei helfen Proggis wie zB Sandra von Sisoft oder Aida32 von ??? (Einfach mal bei Google als Suchbegriff eingeben, da kommt dann schon genug...)
    Sowas ist aber auch regelmäßig auf CDs zum PCWelt-Heft drauf.

    Was auf Dich zukommen kann, ist zB:
    Falscher Chipsatz, Win muß mit anderem Chipsatztreiber versorgt werden.
    Falsches RAM noch vorhanden, paßt nicht auf neues Board.
    Falscher CPU-Lüfter in der alten Kiste, paßt nicht auf neue CPU
    Falsches Netzteil, das alte schaffft nicht die nötige Leistung für die neue CPU.
    und das ließe sich noch fortsetzen...

    Aber diese Probs sind überwindbar. Aber dafür müssen die Experten hier wissen, was schon vorhanden ist.

    MfG Raberti
     
  13. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    @ Martin15
    neuer User im Forum, und nach eigenen Angaben:
    dann übertakten ??? ich glaub der is froh wenn sein rechner nach den umbaumaßnahmen ohne Probs läuft, da wird der nicht ans Übertakten denken.

    TnX
     
  14. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    Wofür willst du den PC nutzen?? Für Office oder für spiele?? Weil für spiele wäre ein Athlon XP besser.
    Also wenn du etwas mehr Geld zu verfügung hast, dann würde ich dir empfehlen:
    AMD Athlon XP 2500+, 1833MHz, Box 85?
    MSI K7N2 Delta-L, Sockel A 6570-020R 70?

    Das beides wäre schon ein relativ starke Kombi. Und wenn du übertakten möchtest, kannst du auch noch was rausholen :D

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen