Anforderungsprofil an ein LAPTOP

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von bloodhoundgang, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n'abend....da ich ein absoluter rookie bin:aua: , was sowas wie pc&co. betrifft, wende ich mich jetzt mal an die *profis* :bet: um ein bißchen schlauer zu werden:bahnhof:
    ich bin auf der suche nach einem *neuen* laptop / pc, der folgendes können sollte:
    also er sollte........
    tierisch schnell sein
    grossen speicher haben
    und wlan
    ...soll fürs internet und für fotosachen sein und damit die festplatte nicht so voll wird, sollte er auch einen brenner haben....
    welche systemanforderungen sollte die *kiste* haben, damit o.g. sachen gut von der hand laufen ?
    wo kann man sowas *günstig* erwerben ?....oder will vielleicht jemand seine *alte* ksite loswerden ???
    ich freu mich auf eure antworten !
    vg
    nicole mit der bloodhoundgang rhana + mo
     
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Als Arbeitstier (Office, Internet etc) oder als Gamer Notebook?

    1 oder 2 GB? Lässt sich aber i.d.R. selber nochmal anchrüsten.

    Willst du das Teil als Desktopersatz oder eher transportabel halten?
     
  3. also....das ding ist nur zum persönlichen gebrauch...sozusagen für kinkerlitzchen.
    spiele will ich nicht *spielen*
    aber ratzifatzi im internet surfen und bildbearbeitung.
    muß nicht ersatz sein.
    als *zweit-pc* bzw. laptop.
    ich habe jetzt einen pentium 3....bj. 1999.
    der hakt und schratzt und benötigt jahre eh sich hier ne internetseite aufbaut oder ich ein bild bearbeiten will.....das nervt.
     
  4. naja....so super wichtig ist der speicher ja auch nicht.
    aber nen *dvd/cd-brenner* sollte das ding auch haben.....musi+foto cd's
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    und ein ungefährer Preisrahemn wäre dazu noch hilfreich ;)

    Sind lange Akkulaufzeiten wichtig oder reichen auch 2-3 Stunden?
     
  6. gute frage.....also es kann auch ein gebrauchter sein, wenn er funzt.
    ich würde sagen, läppi bis max. 1000
    und desktop max. 500 (ohne monitor)
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Musst dich schon entscheiden was du willst...?
    Fertigrechner muss es aber sein oder?
     
  8. wenn ich sowas selbst zusammenbasteln könnte....dann wär ich ja ein profi:rolleyes:
    ich hab so *gehört*...das man für weniger geld nen besseren desktop bekommt und für ein *vernüftiges* laptop wohl doch mehr investieren muß.

    also ich sach ma, laptop hat vorrang !
     
  9. ekke13

    ekke13 Megabyte

  10. hab kein problem mit aldi....aldi nord oder süd ?
    ...und was is mittem laptop ?
     
  11. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Laptop oben hinzugefügt.

    Ich weiß nur von Aldi Süd... den gibts bei uns.
     
  12. dumm gelaufen...wir ham hier nur NORD :confused:
     
  13. ekke13

    ekke13 Megabyte

  14. würdest du nen gebrauchten kaufen ?....oder ist davon eher abzuraten ?
     
  15. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Wenn man genau hinschaut ist da nichts gegen einzuwenden.
     
  16. haste den anderen link noch gefunden ?
     
  17. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Jo, aber die haben grade nichts da. Nur ältere Modell oder die teuren IBM-Teile..
     
  18. vielen dank für deine mühe :bussi:
     
  19. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    keines falls, den habe ich meinem Großonkel auch ans herz gelegt :cool: :)

    EDIT: im aktuellen Saturn prospekt gibts einen Rechner für 499€ ( wenn ich nciht irre) der reicht für dich allemal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen