Angeblich Speichermedium voll trotz Platz

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von WoVo, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WoVo

    WoVo ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Seit wenigen Tagen kann aus einer Anwendung (Textverarbeitung Akzent) nicht mehr gespeichert werden. Jedenfalls nicht auf NTFS-Partitionen unterschiedlichster Größe. Lesen ist noch möglich. Es kommt stets die Meldung, dass das Speichermedium voll sei. Bei Anlegen der für dieses Programm erforderlichen Swap-Datei auf einer NTFS-Partition kommt die Meldung, dass nur 128Byte zur Verfügung stünden und 1,54GByte fehlten (obwohl z.T. mindestens eigentlich 16GByte frei wären).
    Auf FAT32-Partionen kann weiterhin auch gespeichert werden.
    Wodurch kann so etwas geschehen sein?
    Wie kann man es wieder reparieren?
    WoVo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen