Angriff auf neue Plug&Play-Schwachstelle in Windows

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Heinz K., 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heinz K.

    Heinz K. ROM

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    4
    Frage: Wie kann feststellen, dass man selbst "immun" dagegen ist ? Gibt es da sowas wie einen "Selbsttest" ?
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    indem Du weißt welchen OS Standard Du benutzt.

    Betroffen:
    Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
    Microsoft Windows XP Service Pack 1

    Nicht betroffen:
    Microsoft Windows XP Service Pack 2
    Microsoft Windows Server 2003
    Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Da die Lücke übers Netzwerk direkt ausgenutzt werden kann (bereits bei der Interneteinwahl) und nicht über einen Wurm, den man erst per Mailanhang oder Filesharing bekommt und selbst ausführen muss, sollte man bis es einen Patch gibt, die Internetverbindungsfirewall von XP einschalten.
    Ein Router reicht auch.
     
  4. NoExe

    NoExe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    688
    Und wie sieht es aus mit Windows ME ? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen