Anleitung zu illegalen Handeln

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Karol Voityla, 12. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karol Voityla

    Karol Voityla ROM

    Registriert seit:
    18. September 2000
    Beiträge:
    1
    Dieses Heft ist mal wieder ein Beispiel für die kriminelle Energie, die Eure Redaktion immer wieder an den Tag legt.

    Es werden diverse Wege zu Raubkopien und anderen Zweifelhaften Inhalten im Internet gezeigt. Immer natürlich mit dem Hinweis das sei verboten aber eben auch mit der genauen Adresse, wie man eben zu diesen Inhalten kommt.

    Es wird auch erklärt wie download Probleme übergangen werden können und auf der Heft CD gibt es noch ein Tool, mit dem man all dies ohne Spuren , also anonym erledigen kann.

    Das ist mehr als scheinheilig. Wie ich schon im Zusammenhang mit MS-Lizenznummern schrieb. Man gibt eine Anleitung zum "Bankeinbruch" und sagt dazu "ihr dürft das aber nicht machen!" Im Nachsatz kommen dann noch die Tips wo man das passende "Werkzeug" bekommen kann.

    Der ganze Artikel ist einfach ekelhaft!

    Wann kommt die Bauanleitung für Splitterbomben?
    ... oder der Leitfaden zum Terroristen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen