Anmeldebildschirm ohne Accounts

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mhkowski, 14. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mhkowski

    mhkowski Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,
    meine XP Home Intsallation lief 14 Monate problemlos, diverse HW-Änderungen (u.a. MB und CPU) konnten ohne nennenswerten Aufwand durchgeführt werden. Gestern habe ich eine zusätzliche 160 GB Festplatte eingebaut, das System lief einwandfrei hoch, nach Initialisierung mit der Hersteller SW kam dann nach Reboot der Anmeldebildschirm, aber ohne die beiden Accounts. Einloggen war so nicht möglich, keine Tatstatureingabe wurde angenommen. Abgesicherter Mode dto.
    Nach Versuch die Installation zu reparieren kommt jetzt nur der schwarze Screen mit dem XP-Logo und nichts geht mehr...
    Wer weiss Rat?
     
  2. mhkowski

    mhkowski Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    15
    Habe inzwischen eine saubere Neuinstallation auf eben dieser neuen Platte gemacht. Abgesehen davon, dass ich nur knapp 130MB unter XP (noch ohne SP1, da frisch installiert) nutzen kann, läuft es soweit, natürlich noch ohne die aktuellen Treiber für die Peripherie. Die Platte wurde mit der mitgelieferten Maxtor SW eingerichtet. Meine alte Installation ist noch vorhanden, wird beim Booten auch angezeigt, läuft aber nicht. Alle Daten sind noch vorhanden, werde mal versuchen die alte Version zu kopieren und mit Restore die letzte lauffähige Version zu aktivieren. Vielleicht klappt\'s.
    [Diese Nachricht wurde von mhkowski am 14.07.2003 | 22:59 geändert.]
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    PartitionMagic\'?

    Du hast sicher auch alle Hardware überprüft, ob jede Karte richtig im Slot steckt und alle Kabel und Anschlüssen fest dran sind ...?!
     
  4. mhkowski

    mhkowski Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    15
    Die Platte wurde einwandfrei im BIOS angezeigt. Habe auch versucht ohne Platte (Strom und Datenkabel abgezogen) neu zu starten - ohne Erfolg, gleicher Fehler.
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,

    wird die neue Platte im BIOS angezeigt? Hast du sie da auch angemeldet? Wenn du mit den BIOS-Einstellungen ein Problem hast, sage bescheid ...
    Sollte es das schon gewesen sein - nicht angemeldetet Platte, dann OKay.
    Sonnst noch der Tipp: ziehe die neue 160GB Platte vom Daten- und Stromkabel. Boote das System dann neu und sag uns, was passierte ...

    Gruß Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen