Anmeldung am PC

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Sudelede, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sudelede

    Sudelede Byte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    69
    Hi allesamt :confused:
    Ist es richtig,das wenn ich an einem PC angemeldet bin,kein anderer dort "ran" darf ? Hatte mal vor einiger Zeit darüber was gelesen das dies eine Straftat ist.Ebenso wenn ich diesen PC sperre und ein Kollege diesen einfach ausschaltet und sich dann einloggt.
    mfg
    Sudelede
     
  2. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Kommt darauf an im welchen Zusammenhang.

    Firmenintern hat jeder seinen Benutzernamen und Passwort. Sollte sich ein Arbeitskolege ohne Administrativen Rechten einloggen mit deinem Benutzernamen und Passwort stehen 3 Dinge fest

    1. Du bist mit deinem Passwort leichtsinnig umgegangen
    2. Wenn er den Pc neu startet, und deine Arbeit noch nicht abgespeichert war, sind diese hinüber. Also Sabotage/Mobbing
    3. Hat er in deinem bereich nix verloren (auser es ist dein Chef). Du bist in der Pflicht, dieses deinem Arbeitgeber mitzuteilen, bzw. beschwerde einreichen.

    Im Privaten bereich, ebenfalls ein Pc mit mehreren nutzern ( Eltern, Geschwister/ Brüder usw).
    Wenn du der "jugendliche" bist (unter 18), wo noch im Elternhaus
    Wohnt, sind Mom /Dad sogar verpflichtet deine Aktivitäten im Auge zu behalten.... Eltern haften für ihre Kinder...

    Sollte der Bruder oder schwester darauf zugreifen Wirst du wohl nur eines machen können. Ne Anzeige is nicht, also geh Petzen :D. Hast du Administrative rechte, dan sichere deinen Pc besser ab.


    Gruß Red
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen