Anmeldung erzwingen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wuzu, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuzu

    wuzu Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich möchte verhindern, dass Win98 SE ohne eine vorherige Anmeldung gestartet wird. Zwar kann man diverse Benutzerkonten einrichten, aber wenn man dann bei der entsprechenden Abfrage auf "Abbrechen" klickt, wird Win trotzdem gestartet.
    Wenn das mit Win-eigenen Bordmitteln nicht klappt, gibt es vielleicht ein enstprechendes Zusatz-Programm?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh, Gute Lösung, aber sie passt nicht zum Problem ;-)

    J2x
     
  3. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    ja genau.

    Einfach New Technology <= NT benutzen :-)

    mfg
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Richtig - aber besser als jede Lösung unter DOS (Startdateien verschlüsseln!) oder Windows.

    Wer vor dem Ausbau der Festplatte nicht zurückscheut oder das CMOS löscht, der hat auch keine Skrupel vor dem Löschen der $Username.pwl.

    Masterpasswörter waren AFAIK mal ein Problem - seit das löschen des CMOS so einfach ist gibt es die nur noch sehr selten.

    Abgesicherter Modus ist auch noch ein heißes Eisen. - auch mit deaktiviertem Boot-menü.

    Mitten im Hochfahren den Netzstecker ziehen - bis 3 Zählen, wieder einstecken - zu 55% landest du im Abgesicherten Modus - bei den restlichen 45% ist die Fat zerschossen ;-)

    J2x
     
  5. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    Zusatz-Programm: Windows 2000 / Windows XP
     
  6. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Bios PWs bringen auch nix, festplatte raus, mal "springen, batterie raus oder master pws, schon nix passwort

    mfg
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Vergebe ein Bios-Passwort. Alles andere ist bei Win9x ganz einfach zu umgehen.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen