Anmeldung unöglich

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sano, 27. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sano

    Sano ROM

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    1
    Hallöchen

    Ich kann mich an meinem Rechner nicht mehr anmelden.
    Nachdem ich irgendsonen Netzwerkassistenten aufgerufen hab(wegen LAN-verbindung), hab ich eingestellt, dass er sich als Administrator anmelden soll, und hab ein Kennwort eingegeben.
    Aber als ich den Rechner neugestartet habe, hat er das Passwort nicht angenommen. Ich habe Massen an Passwörtern probiert(sinnloserweise):aua: :heul: !
    ...und abbrechen kann man dasGanze auch nicht, man kommt dadran einfach nicht vorbei.
    auch im Abgesicherten Modus muss man sich darüber anmelden.
    Bitte helft mir.:bet: (schnell,wenn möglich)

    Ludi & Martin
     
  2. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Moin,
    Auf der Knoppix-CD gibt's ein Linux-Tool,
    das dir weiterhilft.
    Damit lassen sich Passwörter zurücksetzen.

    Der Name des Tools ist mir leider entfallen.
    Aber hier im Forum gibt's eine Linux-Gruppe,
    die dir mit Sicherheit weiterhelfen wird.

    Gruß, Franz
    --

    Ergänzung:
    Das Tool heisst chntpw, und wurde von Petter Nordahls geschrieben.
    Du solltest dir die c't 20/2003 kaufen - da ist eine bootfähige CD mit bei, die für jeden Win-Admin unverzichtbar ist.

    Franz
    .
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    dann gibst du einfach das falsche Passwort ein.. vermutlich hast du es dir nicht richtig gemerkt. Groß/Kleinschreibung beachtet, hast du Zahlen im Passwort (Nummernblock eingeschaltet) ?.

    Kenne leider nur BluCon, eine Software mit der du das Passwort wieder löschen kannst und ein neues vergeben ist leider schweine teuer.

    Vielleicht kennt hier jemand was preislich günstigeres.

    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen