1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Anruf Wächter für analogen Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Zephyra, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zephyra

    Zephyra ROM

    Hallo, weiss jemand, ob es überhaupt Anrufwächter für nen analogen Anschluss gibt? Ich finde nur welche für ISDN. Habe aber nur nen stinknormalen Anschluss mit DSL. Gibts irgendwelche Software, mit der man sehen kann, wer anruft? Wie kann ich das Telefon überhaupt anschliessen? Brauche ich zusätzliche Hardware?

    Sind wahrscheinlich blöde Fragen... kenn mich aber nciht so aus.

    Danke!

    Zephyra
     
  2. Es gibt kleine Kästchen, welche man vor das (analoge) Telefon schaltet und welche die Rufnummer anzeigen kann.

    Gruß MM
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Hallo Wintermute,

    danke für die Berichtigung... ;)

    ...ich hab aber extra auch geschrieben : ...soviel ich weiß... ;)

    also keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erhoben...

    mfg ghostrider
     
  4. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Ist nicht ganz richtig.
    Die neuesten analogen Telefone können auch die Rufnummern anzeigen. Das ist ein digitales Signal, welches mit dem einfachen "Rufzeichen" im analogen mitgesendet wird.

    Eine neuerung durch das sog. digitale T-Net.

    Mir ist aber kein Modem bekannt, welches sowas auswerten kann... also wirklich nur Telefone.

    Wenns unbedingt sein muss, dann eben ISDN, da ists gar kein Thema mehr.
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Hi,

    soviel ich weiß, kannst du das nur bei ISDN sehen, wer anfruft... also die Telnr. des Anrufers. Dies aber auch nur, wenn er :

    a) im Telfonbuch steht (also keine Geheimnummer hat).

    b) Die Rufnummerunterdrückung nicht aktiviert hat.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen