Anrufbeantworter-Hardware

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von djobst, 23. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    Tach Leute.

    ich suche einen externen Anrufbeantworter,mit digitalem chip,auf den ich die wav-datei aufspielen kann.
    Also: wav-datei am PC bearbeiten und dann in den AB überspielen.
    Und: zum abhören des AB will ich nicht erst den PC anschalten müssen.

    Danke für eure tips.
    gruss dj
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Das wird kaum möglich sein.

    Die Sprachspeicher-Chips in den üblichen Anrufbeantwortern sind 1. knapp bemessen, da sie ja nur die üblichen Krächz-Ansagen mit wenig Speicherbedarf aufnehmen müssen, 2. zum Einspeisen digitaler Signale von außen nicht zugänglich und 3. wird, selbst wenn das gelänge, der D/A-Wandler beim Wiedergeben mit dem wav-Format nix anfangen können.

    Der Umweg über das Mikrofon (oder zumindest den internen A/D-Wandler) ist deshalb wohl unvermeidlich.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen