Anrufmonitor

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von UserError, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo zusammen,

    ich suche ein Programm, welches mir sowohl eingehende Anrufe über ISDN per Popup-Fenster anzeigt, als auch meine Onlinezeiten, übertragene Datenmengen etc über DFÜ (DSL Flat) protokoliert.

    Kennt jemand ein solches Tool?

    Gruß, Marc
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Hi marc,

    der OnlineCounter von SWR3 überwacht sowohl die Kosten als auch den Datenverkehr, d.h. nach jeder Sitzung bekommst du angezeigt, wieviele Std. du online warst, wieviele KB du Up & down geloadest hast.

    Diese Daten werden gespeichert und du kannst sie als Exel Tabelle exportieren , allerdings Up & Down Daten Summiert.
    Diese dann mit Exel als Grafik weiterzubearbeiten, dürfte kein Problem sein.

    Habe leider keine Datensicherung von den Daten auf die Schnelle gefunden ( seit meiner Flat - Zeit setzt ich das Progr. nicht mehr ein) , sonst hätte ich sie dir gemailt.

    Mfg
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi Magier,

    erstmal danke für deine Hilfe!

    Leider kann der Speedmanager nur die Datenmenge von 3 Monaten aufzeichnen und per html-Format anzeigen. Mir fehlt da die Protokollierung über einen längeren Zeitraum und eine grafische Auswertung.

    Bei meinem Teledat USB 2a/b war auch Software dabei, die eingehende Anrufe anzeigt. Leider ist diese Software wenig komfortabel, lässt sich nicht in die Systray minimieren (nimmt also ständig Platz auf der Taskleiste weg) und last but not least ist sie absolut gar nichts fürs Auge. Wenn ich schon von einem Anruf gestört werde, dann doch wenigstens nicht von einem hässlichen grauen Kästchen! :-)

    Der OnlineCounter von SWR3 überwacht, so wie ich gehört habe, wohl mehr die Kosten, oder? Die habe ich ja irgendwie nicht.

    Gruß, Marc
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    moin,

    zu den Anrufen: da lag bei meiner ISDN Karte (vom AVM) die Fritz . Sofware dabei. Telefon, Anruf, Fax - Programme ...

    zu den Online - Zeiten: ohne Flat bin ich mit dem Online Counter von SWR3 (http://www.swr3.de/onlinecounter) ( 10 ?) ganz gut gefahren, oder benutz den T-Online Speedmanager, der kann zumindestens die Datenmenge aufzeichen.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen