1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anschließen von Gehäuse-LEDs und Netzteil

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von audi7, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. audi7

    audi7 ROM

    Hi!

    Zuerst mal meine Konfiguration:

    - Asus A8N-SLI Premium Sockel 939
    - AMD Athlon64 X2 3800+ tray S 939 2GHz Manchester
    - Kühler CPU Zalman CNPS 9500 LED CU
    - Gigabyte 256MB GeForce 7800GT VIVO PCIe RTL
    - Miditower Thermaltake VB1000SNS Soprano silver
    - Netzteil Tagan TG480-U01 PFC
    - 2x1024MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5
    - DVD Brenner LG GSA-4167B schwarz bulk
    - DVD-Laufwerk LG ???
    - Floppy
    - 250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII

    Nun zu meinen Fragen:

    1. Wie muss ich diese Stecker einstecken? Welche Farbe ist Ground, -, +, etc?

    Reset SW: weiß/lila
    Power SW: rot/schwarz
    H.D.D. LED: weiß/orange
    Speaker: rot/schwarz
    Power LED: weiß/blau

    $Farben.jpg

    $System_Panel.jpg


    2. Für was ist der Anschluss "4-pin EZ-PLUG"? Muss man ihn nur anschließen, wenn man einen SLI-Verbund betreibt und wenn ja mit was für einem Kabel?

    $Strom_b.jpg

    $mainboard_b_kompri2.jpg


    Danke für Eure Hilfe! :bet:

    Viele Grüße
    audi7
     
  2. knorkel81

    knorkel81 Byte

    ich sag mal probier doch falsch machen kannste du da nicht viel anschließen testen und das wenn du das willst alles einzehln
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen