1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anschlüsse am 80-pol. IDE-Kabel

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von vapo, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vapo

    vapo Guest

    Es wird immer wieder darauf hingewiesen, das der Master am Ende und der Slave am mittleren Stecker angeschlossen werden soll. Warum?
    Aus Platzgründen habe ich es anders herum gemacht, und es klappt auch alles!
    Kann ich mir damit Probleme einhandeln?
    Danke für Eure Tipps
    Gruß Volker
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Gründe dafür sind z.B. Signalstärken und mögliche Signalreflektionen die aufteten können bei nicht normgerechter Installation
    Wenn\'s auch so klappt OK aber wenn die Platten langsam erscheinen nicht wundern
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    es soll nur einfacher sein

    beim öffnen des gerätes kann man sofort sehen wie alles angeschlossen ist

    MfG
    Don
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn alles klappt, gibt es nichts dagegen zu sagen. Eine logische Erklärung habe ich dafür auch noch nicht gelesen - außer natürlich bei "Cable Select" Jumperung.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen