1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anschluss Centrino-Notebook mit Router

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Blumi2, 7. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blumi2

    Blumi2 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und wende mich an Euch, um eventuell einen hilfreichen Tipp zu bekommen, wie ich den Internetanschluss auf meinem neuen Centrino-Notebook installieren kann. Habe bereits mehrere Hotlines angerufen. Ergebnis: 5 "Experten" = 5 komplett verschiedene Antworten.
    Habe meinen Router bisher an den Splitter gehängt und versucht, auf die Konfigurationsmaske zu kommen um meine Internetprovider-Zugangsdaten einzugeben. Auf die Konfigurationsseite kommt man aber nicht. Ich habe dann die Hotline von Belkin, dem Hersteller meines Routers, angerufen und erfahren müssen, dass entgegen allen anderen Meinungen ich mein bisheriges DSL-Modem auch noch ins Spiel bringen muss, da dieser Router kein Modem beinhaltet. Alle anderen Hotlines oder PC-Händler sagten, der Router ersetzt das Modem und ich würde mein DSL-Modem nicht mehr benötigen. Kann mir irgend jemand einen Tipp geben, mit welchem Router dies alles recht einfach geht und auf was ich achten muss?
    Vielen Dank im voraus?
    Gruss,
    Blumi
     
  2. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Was für ein Router hast du denn?

    Wenn dein Router kein DSL Modem integriert hast, dann muss du eigentlich nur an den Splitter das Modem (2 adriges Kabel) anschließen und Modem Netzwerkanschluss an den Router LAN Anschluss Nummer 1 bzw. wo Modem EIngang drauf steht.

    Ich selber benutze Fritz!Box Fon WLan einfach Router an Splitter anschließen und LAN Anschluss an Switch => fertig.

    MFG
    Niko

    PS: Schließe doch einfach mal deinen Router über USB oder Lan (Crossover oder Switch) an deinen PC an. Unter Windows muss du jedoch unbedingt im gelichen IP Netz sein.
    Vielleicht hilft es dir ja.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen