1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anschluß Diskettenlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jamielynn, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jamielynn

    jamielynn ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Vielleicht könnte mir da mal jemand helfen. Habe neulich mein Diskettenlaufwerk so bearbeitet das es jetzt gar nicht mehr funktioniert. Im Geschäft drückte mir dann der Verkäufer ein neues Laufwerk mit 34poligen Anschluß in die Hand mit der Begründung: Das ist das einzige was es gibt. Mein Laufwerk hat aber einen 39poligen Anschluß. Ist es jetzt ein älteres Laufwerk? Gibt es solche Laufwerke noch? Wie bezeichnet man diesen Anschluß? Über eine schnelle Antwort würd ich mich sehr freuen...
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn dein Diskettenlaufwerk über IDE-Kabel (40polig) angeschlossen wurde, könnte es ein Laufwerk für 120MB Disketten sein. Das neue Laufwerk kannst Du aber am normalen Floppy-Controller anschließen - Floppy-Kabel mit verdrehtem Ende für Laufwerk A:.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen