Anschluss über Satellit besser..Grundge

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von AMDUser, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ist denn SkyDSL besser als das normale DSL, denn dieses wird mit der Satelittenschüssel empfangen.
    Sieht aber billiger aus,... denn man soll angeblich bei Strato
    (www.strato.de) keine Grundgebühren bezahlen, bei T-DSL muss man ja jeden Monat 19,99? blechen. Und dann noch ne flatrate noch mal
    mindestensetwa 20@? mehr. Und bei Strato ne flatrrate für 16? und bis zu
    4MBits,.

    IST DAS JETZT WIRKLICH SO TOLL ODER ALLES NUR VERARSCHUNG

    POSTET POSTET POSTET
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann schau dir mal die Preise bzgl. SkyDSL mal genau, denn du benötigst ja auch noch einen Rückkanal (Analog oder ISDN), d.h. je nach Nutzungsart zahlst du noch "einen ganzen Batzen drauf".

    Dann vergleich mal die Preise bzgl. Analog- (ISDN-)Anschluss in Verbindung mit DSL. Je nach Nutzung kommst du beim "normalen" DSL auch mit einen Tarif der dich ~ 10 ? kostet aus. Meist reicht auch ein Tarif der ~ 15-16 ? kostet. Solltest du natürlich "always on" und reichlich GB an Datenvolumen benötigen, musst du ca. 20-25 ? je nach Provider anlegen.

    Andreas

    P.S. Mein persönlicher Tipp, wenn "normales" DSL verfügbar ist, dann "normal".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen