Anständiges Surroundsystem

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von kadajawi, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach nem anständigen Boxen Set. Nur ausgeben will ich dafür nix... momentan habe ich ein selbstzusammengewürfeltes 1.1 System (Mitteltöner + Subwoofer), der Sound ist wie ich finde recht gut, Bässe hauen gut rein, die Mitten und Höhen sind reichlich vorhanden usw.

    Aber Mono ist nicht so ganz das wahre, insbesondere wenn ich DVDs gucken will. Also suche ich nach einem 5.1 Set, preislich... gerne gebraucht, maximal 50 Euro? Ich weiss, dafür krieg ich wahrscheinlich nix brauchbares, meinen Subwoofer könnte ich als 2. Subwoofer dazu schalten, den Mitteltöner als Center Box dazu nehmen.
    Ich hab mal im MediaMarkt ein wenig reingehört, u.a. das Logitech Z3, das den Preisrahmen gesprengt hat und bei weitem nicht zufriedenstellend klang. Die anderen Boxen sowieso nicht, bis auf ein 200 Euro 2 Boxen Set von Bose (ohne Subwoofer).

    Hat trotzdem jemand einen Geheimtipp? Schliesslich war das (geschenkte) 2.1 Set das ich als Basis genommen habe sicherlich auch nicht teuer, und es könnte locker mit anderen 2.1 und 5.1 Sets mithalten.


    Dann noch eine Frage: Wie gut ist der Effekt von Dolby Headphone? D.h. wie gut sollte er sein? Ich hab einen anständigen Sony Kopfhörer, aber die Effekte die mir PowerDVD mit Dolby Headphone liefert sind nicht gerade begeisternd.

    Ich hoffe trotz der hohen Ansprüche auf Hilfe (und nicht sowas wie geh zum Psychiater... da kann ja jeder kommen... ich will 2000 Euro zahlen und dafür nen neuen Ferrari...) :)


    Noch was... hat jemand Ahnung wo ich ein microlab Set bekommen kann?
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ok... UPS könnte einen Tick günstiger sein... ich glaub 11 oder 13 Euro, und sie holen ab, also musst nicht zur Post. Kann man noch was am Preis drehen?

    Und darf ich fragen auf was für ein System du jetzt umrüstest?
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    also ich hab mich mal auf den Post Seiten umgeguckt, ich rechne mal mit um die 15Euro.
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    So, ich hab jetzt einen (vielleicht etwas überdimensionierten) Verstärker gekauft. NAD Model 140 :D Antikes Stück Hardware, aber ich hoffe das es reicht ;) (nee, müsste es ja, wenn der Zustand gut ist. Werd ich ja noch erfahren...). Center Speaker muss ich dann zwar vorerst verzichten drauf, aber dafür find ich auch noch ne Lösung :)
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    muß ich mal bei der Post gucken :rolleyes: was die dafür nehmen.
     
  7. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Die Auswahl hier in der Gegend (Chemnitz) ist doch sehr stark eingeschränkt... bzw. ich habe ein einziges Gerät gefunden... GRUNDIG V 8100. Nur zu dem hab ich keine Infos gefunden.

    Das Teufel wird ja generell oft empfohlen, aber das liegt preislich etwas weit oben (wobei das Receiver/Teufel System auch nicht so viel günstiger kommt... aber aufrüstbarer. Wie wird der Klang sein verglichen?). Und das Brummproblem ist jetzt auch kein Kaufargument.

    Ich werd mal am Montag in einem Second Hand Laden hier nachsehen... vielleicht find ich da ja was :confused:

    Wie hoch wären denn ungefähr die Versandkosten für dein System?
     
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    gibts bei euch sowas wie www.zweitehand.de ? Ebay is meist ziemlich überteuert :rolleyes:
    Infinity kenne ich leider nicht(konnte es noch nicht Probehören) . Was ich noch gut finde und was dir die Anschaffung eines Recievers erspart wäre das hier http://www.teufel.de/fra_concepte.htm .
     
  9. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    eBay ist da anderer Meinung. Einen hab ich gefunden, für 200 Euro. Das wahrscheinlich einzige was ich finden konnte was bezahlbar ist ist das CAT CS-900. CAT ist mir zwar ein Begriff, soll aber nicht sooo ein toller Hersteller sein, anscheinend (Bedienelemente die defekt sind usw.). Aber damit kann ich leben, wenn der Sound ok ist. Hat jemand das Gerät? Oder weiss genauere technische Daten, z.B. ob ich da auch einen optischen Anschluss habe.

    Also einen Receiver oder Verstärker könnte ich ja noch nachträglich suchen (etwas Geduld oder sparen... aber nächster Monat ist erst mal TÜV dran), aber könnte ich in der Zwischenzeit vielleicht mit einem Stereo Kassettenkofferradio zumindestens den Subwoofer und die Centerbox betreiben? Im Moment hängt da der microlab M600 Subwoofer dran, ist ein inzwischen passiver Subwoofer mit 4" Lautsprecher. Muss ja nicht sehr laut sein, und so schnell wie möglich soll da auch ein richtiger Verstärker/Receiver dran.

    Eine Alternative zu deinem Magnat System wäre auch ein aktives Infinity System HCS System, was auch sehr reizvoll wäre. Was wäre die bessere Wahl? Preislich würde ich grob geschätzt sagen würde es aufs gleiche rauskommen... bei Magnat habe ich allerdings wahrscheinlich mehr Möglichkeiten aufzurüsten.

    ***edit***
    Nochwas: Auf http://www.versandhandel-24.com/buy/N102144.php hab ich gelesen das der Subwoofer aktiv ist... stimmt das? Ups, ja, stimmt, steht ja auf der Herstellerseite. D.h. ich kann einen Verstärker ohne aktiven Subwooferausgang nehmen? Kann ich damit etwas Geld sparen?

    Wie wichtig ist der Receiver bzw. Verstärker?
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Yamaha RX-396RDS der is zwar neu recht teuer aber gebraucht sollte der recht günstig zu bekommen sein, ist ja schon Jahre alt.
     
  11. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Hmm, also bei meinem Preis Limit muss ich ja schon froh sein ein Noname Receiver zu bekommen! Ich find irgendwie nix... das Ding muss ja 5.1 können (Decoder ist eigentlich nicht nötig, wär natürlich schön, weil so ganz trau ich meiner Soundkarte nicht ;) ). Und nicht alle meine Nachbarn in der Mietwohnung hören selber gerne laut Musik... :D

    D.h. ich hab ein CAT Verstärker gefunden, das recht interessant (günstig) scheint. Mal sehen wie sich der Preis entwickelt, der Lautstärkeregler soll bei dem Modell Probleme machen, was aber dank Fernbedienung nicht so schlimm ist. Nur wie ist der Sound?
    Sowas wäre auch noch drin, scheint es mir.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=3279&item=5700023015&rd=1
    Egal was ich mache, zu dem Preis (eher weniger) krieg ich ebenfalls Boxen mit integrierten Verstärkern, ebenfalls von namhaften Herstellern. Nur was ist die bessere Wahl?
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    falls Du dich für das Magnat-System entscheidest,und da Du obendrein auch Metal hörst...............nimm einen Amp/Reciever von Pioneer.
    Die bieten einen recht guten "Bumms" für die Musikrichtung,gerade in Verbindung mit Magnat-Speakern,und großem Anschlußkabel.(6-8 qmm Kupferkabel,für den "normalen" Geldbeutel......8 qmm Monstercable würde Deinen Preisrahmen ziemlich heftig überschreiten,harmoniert aber sehr gut mit Magnat)
     
  13. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    So, bin schon interessiert an earth's System, nur jetzt müsste ich nen passenden Verstärker oder Receiver finden... der brauchbar ist und nicht zu viel kostet.
     
  14. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    sind ja auch gebraucht und kosten keine 250 Euros :D du darfst schon erwarten das ich lesen kann :mad:
     
  15. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    :-/ Also das mit PMPO Angaben geworben wird sagt ja schon ein wenig was. Ich hätte gerne Microlab Boxen wie ich sie bereits habe, die sind günstig und brauchbar, aber die gibts wohl nur in Russland, China und vereinzelt auch Amerika etc. Werden anscheinend auch gerne von anderen Herstellern verbaut, so zum Beispiel sind die Satelliten meines Systems mit welchen von Creative identisch.

    Ich hab mich mal ein wenig umgesehen... wenn ich etwas drauf lege, vielleicht bis 80-90 Euro gehe, krieg ich schon Systeme von "richtigen" Marken wie Magnat, Eltax usw. Die Frage ist nur ob die Einstiegsprodukte dieser Firmen taugen. Das Problem ist auch das wenn man Tests davon findet, die nicht soooo gut ausfallen. Aber ich denke das die Käufer eines solchen Systems etwas höhere Ansprüche als Käufer von Logitech und Creative Systemen haben. Für wwi, knapp 50 Euro könnte ich auch ein Z-540 (? oder 640?) haben.

    Ich würde jedenfalls Systeme mit 2 Boxen in den Satelliten (oder gleich richtigen Turmbauten) vorziehen, ich zweifel irgendwie an den winzigen Satelliten. Hauptsächlich wird Musik gehört, Richtung alles zwischen Elektro/Goa/Drum n Bass (Kraftwerk, Infected Mushroom etc.) und Metal (alles mögliche zwischen Power und Black ;) ). Also gut gemischt. Aber ab und zu der eine oder andere Film wäre nicht schlecht, daher lieber ein 5.1 System :)
     
  16. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    50?, nicht 250? wollte er ausgeben.
     
  17. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  18. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
  19. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Ups möchte 12 Euro? Fein :D

    Hmm... Gesamtpreis 50 Euro? Dann krieg ich diesen Monat auch noch was zum essen :D

    Wie ist der Zustand der Boxen? Also funktioniert alles, optisch beschädigt usw.?

    Respekt, die Teufel sind bestimmt großartig :)
     
  20. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Oha, hatte nicht gemerkt das du geantwortet hast :D Irgendwas ist mit der Foren Benachrichtigung nicht so ganz in Ordnung, hab grad die Benachrichtigung über Antworten vom 19.5.2004 bekommen :rolleyes:

    Topas sind so Boxen der... hmm... 60 Euro Klasse? Auf jeden Fall übelster Sound, für 40 oder 50 kriegt man von Quadral bereits die microlab Boxen, aber umgelabelt, die wesentlich besseren Sound haben (wenn auch nur 4.1). Kein Wunder das der Ruf von Magnat ein wenig ramponiert ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen