1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anstieg der RAM-Preise :-/

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von p0w3r_us0r, 20. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. p0w3r_us0r

    p0w3r_us0r ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Tja, hätt ich mal vorher hier vorbeigeschaut ;) ...dann hätt ich das vorher gewußt, wurd\' in einem Beitrag beschrieben, dass sie stark anziehen werden *argh. Ich hab mir vor 2 512-er Infineon RAMs in meinen PC zu packen, da sie aber von 117,- auf 169,- ? geschossen sind, ist mir die Lust vergangen ;D.

    In welche Richtung wird die Preisentwicklung gehen, habe von einem Produktionsstopp gehört, welcher die Preise toppen soll...?

    Schonmal thx für die Antworten :D

    MfG
     
  2. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    OJE!
    UND JETZT IST AUCH NOCH DEINE TASTATUR KAPUTT!
    DIE FESTSTELLTASTE KLEMMT UND DU KANNST NUR NOCH GROSS SCHREIBEN!!!
    SO EIN MIST!!!

    ABER MAN KANN JA AUCH VIEL BESSER LESEN WAS DU SCHREIBST WENN ALLES SO SCHÖN GROSS IST!!!

    ...*hust* danke, jetzt bin ich heiser...

    Nichts für ungut,
    Koesi
     
  3. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    TJA;

    SDRAMS WERDEN BALD VERSCHWINDEN; DESHALB WERDEN SIE JETZT BILLIGER!

    DDR RAMS SIND IM KOMMEN UND DESHALB WERDEN SIE JETZT TEURER.

    DAS IST DAS PRINZIP DER VOLKSWIRTSCHAFT!
     
  4. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Kleiner Tip!
    Schon mal was von MCI Speicher gehört? Schaut euch ma im Internet, auf diversen Seiten die Testergebnisse an. Da sehen die meisten Samsung, Infineon, Corsair und Apacer aber alt aus!
    Is ne deutsche Markenproduktion, der Top-Klasse. Hab mir letzte Woche nen neues Mobo geholt, und war am überlegen, ob ich PC 2100 oder 2700 reinmach. Da bin ich auf MCI gestossen. Hab mir 2 a. 2100 bestellt und die laufen locker als PC 2700 im Rechner bei Cl 2-3-3. Wenn ich se schneller haben will, stell ich auf meinem Mobo den Turbo ein und FSB 142Mhz, danach sind se laut Sandra schneller als 2700er mit Cl2,5.

    Preise für PC 2100, 512MB --- 125,- Euro
    PC 133 Speicher, 512MB --- 109,- Euro

    www.mdt.de

    Bin absolut zufrieden!!!
    MfG Alex
     
  5. p0w3r_us0r

    p0w3r_us0r ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    @ AMDUser: 169,- ? find ich auch nicht sehr vertretbar :-/ ...ich denke (hoffe) einfach mal, dass sie nochmal etwas runtergehen. Aber deinem Posting von vor 8 Tagen zu urteilen wirst du wohl auch hier Recht haben :(

    MfG
     
  6. wobl

    wobl Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    10
    mir erging es genau so,dachte mir jetzt hast Du dann ja Urlaub und ein wenig zeit und kaufst Dir nen Speicher dazu,da die Preise ja in ordnung sind und prompt Stiegen die Preise.Man soll halt doch vorher Kaufen und nicht warten bis zum letzten drücker.
    Wobl
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Preise werden wohl noch weiter steigen, wie hoch ?. Es ist eigentlich fast jedes Jahr so dass zum Beginn der 2. Jahreshälfte die Preise langsam aber sicher steigen.
    Hintergrund: Es wird schon jetzt für Weihnachten produziert, z.B. Handy, Spielekonsolen, etc. alles wo auch Speicherchips, etc. für verwendet werden. Und durch die dementsprechende "Verknappung" steigen die Preise.

    Schlage zu so lange die Preise noch im vertretbaren Rahmen sind.

    Andreas
     
  8. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    die Preise gehen immer nach oben oder nach unten, das wechselt so oft das dir glaube ich niemand eine ziehmlich genaue Prognose abgeben kann, also ich schätze mal das die Preise jetzt anziehen und dann wieder sinken...wie immer halt...
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    komisch, beim übergang zu sdram wurde dieser immer billiger, weil im kommen und der edo immer teurer weil er nicht mehr produziert wurde. bei den cpus ist es ähnlich: alte k6 und p3 sind bei geringerem takt teilweise teurer als durons oder celerons mit ghz-takt, die wesentlich mehr leisten.
    mal abgesehen davon hat sich ddr schon längst als standard durchgesetzt, da ist nix mehr im kommen.
    gruß, magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen