anstoss3 macht nach klez probleme

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Eddie9983, 19. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eddie9983

    Eddie9983 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    aus eigener doofheit - habe eine mail mit anhang von einem klassenkamerad geöffnet, die jedoch mit dem klez virus verseucht war - habe ich mir diesen virus angelacht. ich konnte den virus auch mit einem antiklez programm löschen und norton sagt mir ich habe auch keinen mehr. um aber auf nummer sicher zu gehen, habe ich meine festplatte neu partitioniert und formatiert und windoof neuinstalliert. eigentlich sollte alles gehen. naja bis auf a3. beim start schreibt er mit " VIRUS detected! Aborting (#5000). ich ralle aber nicht wieso. ich habe darauf hin nochmals norton mit den neusten update durchlaufen lassen und wieder KEIN virus gefunden.
    wie bekomme ich nun a3 wieder zum laufen??!!??
     
  2. Eddie9983

    Eddie9983 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    ich habe mir den 1.4 patch neu gesaugt.. UND ES GEHT...

    DANKE
     
  3. Eddie9983

    Eddie9983 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    es war vor dem virus mit der version 1.4 alles okay.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich nehme an die Datei um Anstoss 3 aufzurufen ist irgendwie fehlerhaft. Wahrscheinlich überprüft Anstoss 3 beim Start diese Datei ob sie in Ordnung ist (per Checksumme oder anders). Falls sie nicht in Ordnung ist, gibt sie diese Fehlermeldung aus. Dabei muß eine fehlerhafte Datei nicht unbedingt auf einen Virus zurückzuführen sein.
    Ist der Patch auf Version 1.4 denn in Ordnung, oder hatte Anstoss 3 als du sie gekauft hast schon diese Version?
    Hast du das Spiel noch mal neu installiert und gepatcht? Evtl. den Patch nochmal neu runterladen (bei DLH.Net gibt es eine Version mit und ohne Editor).

    Mfg Manni
     
  5. Eddie9983

    Eddie9983 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    ich benutze die 1.4 version.. und die ging auch bevor ich mir den virus einfing
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Liegts vielleicht am Patch auf Version 1.3 von Anstoss 3. Folgendes habe ich unter deiner Fehlermeldung in google/groups gefunden:
    "Die Lösung fand ich im Diskusionsforum von Ascaron.
    Wer die Vollversion vom 1.30 Patch benötigt muß diese von "Anstoss.de" herunterladen. Hat bei mir auch geklappt (nach ungefähr 20 Versuchen), dafür sind die Texte jetzt mit einer Art Hyrgoyphenschrift (ein glück das ich weiß was wo steht). So wie es scheint ist die Downloadversion vom FTP-Server etwas fehlebehaftet.
    Die 1.3a Version scheint diesen fehler nicht zu haben."

    Vielleicht hilft das ja weiter.

    Mfg Manni
     
  7. Eddie9983

    Eddie9983 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    wie schon oben beschrieben habe ich sogar meine festplatten neu partitioniert. also sollte wirklich alle daten von a3 weg sein
     
  8. DJ_Lucky

    DJ_Lucky Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    124
    Der Virus verändert die EXE Dateien.. Hast du A3 neuinstalliert? Wenn nein mach das mal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen