Ansturm auf Anti-Sasser-Tool bei Microsoft

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von der.jojo, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    So kann man das nicht sagen, ich habe mir auch das Tool gesaugt ohne Sasser auf dem Rechner zu haben, vorbeugend sozusagen falls der Microsoft Patch nicht wirkt. :D
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Also bei meiner LAN-Verbindung kann ich die Firewall unter Eigenschaften - Erweitert aktivieren, das Teil macht aber so dicht das ich in meinen kleinen Netzwerk keine Verbindungen mehr herstellen kann.
     
  3. Copyboy

    Copyboy ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    hab ich ja gemacht, war ja der Überzeugung, dass da eine Einstellung sein muss. Hier ist jedenfalls keine.....
    Zumal es zu Router keine Netzwerkverbindung gibt. Nix. Nada.
    Nur eine LAN-Verbindung; und hier kann ich die Firewall unter Eigenschaften - Erweitert nicht aktivieren.

    Ausserdem isses ja auch egal, war nur ein "kurzes" Ärgernis, jetzt ist es Geschichte.....
     
  4. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    zu jeder "netzwerk-verbindung" (obb zum router oder zum Modem oder zum LAN DSL modem) gibts die xp-firewall zum einschalten....
    kuckma richtig...unter Start -> Netzwerkumgebung -> Netzwerkverbindungen anzeigen

    dort steht deine Inet-verbindung (egal welche) 100pro mit dabei.
     
  5. Copyboy

    Copyboy ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    denn dafür muss man eine DFÜ-Verbindung eingerichtet haben. Habe ich aber nicht. Ich lebe Online, sozusagen, da ich über einen Router mit DSL-Flat gehe. Nix DFÜ-Einwahl, nix XP-Firewall.
    Nichstdestotroz, WinXP benutze ich erst neuerding, vorher hatte ich W2K drauf, da ist ohnehin keine Firewallfunktion enthalten. Ausserdem schrieb ich ja bereit:

    >>Naja, war dieses mal auch ziemlich leichtsinnig, hatte das Notebook erst neu aufgesetzt, Firewall und Virenscanner waren noch nicht drauf<<

    Und ganz sicher überlasse ich meine Rechner nicht sich selbst wenn er online ist. Das passiert lediglich wenn ich mal einen größeren Download habe. Da sitze ich sicher nicht die ganze Zeit dabei und beobachte die Bits, die da so langsam eintrudeln.
    Und auch dabei benutze ich Downloadmanager, vorzugsweise Leechget.
    Solche Sachen wie Kazaa, eMule, Overnet und wie sie alle heissen, nutze ich (derzeit) nicht. Erst wenn sich herumspricht, dass damit sehr viel Servertraffic eingespart werden kann und die Softwareherstelle ihre Software auf diesem Weg verteilen, werde ich sicher auch die Peer2Peer-Netze nutzen.

    Darum auch kein unbeaufsichtigtes "Onlinedasein"

    Also, Oh Herr, erhöre mein flehen und verschone mich mit Viren..
    :bet:
     
  6. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    nichts für ungut, aber bevor man sich auf der coutch ausruht und dem rechner online sich selbst überlässt, hätte man wenigstens die winXP firewall anmachen können. das sind nur sekunden ...
     
  7. Copyboy

    Copyboy ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    ... so dachte ich am Montag abend, ich gehe mal kurz online, rufe noch schnell die eMails ab und lege mich dann auf die Couch.
    AUTSCH.... der Browser war noch nicht richtig gestartet, da kam bereits der Countdown zum shutdown . Naja, war dieses mal auch ziemlich leichtsinnig, hatte das Notebook erst neu aufgesetzt, Firewall und Virenscanner waren noch nicht drauf und schon meinte Sasser "HALLO" sagen zu müssen.:aua:

    Also "Start - Ausführen - shutdown -a" eingeben, Anti-Sasser-Tool downloaden, ausführen, Rechner rebooten, Firewall und Virenscanner installieren, alles updaten und ein Frustbier trinken.:heul:

    Danke dem Sasserprogrammierer. Der hat mir mal wieder gezeigt, dass die Welt voller A....löcher ist, die Pausenlos andere Ärgern müssen.

    Ich kann nur hoffen, dass man dieses Subjekt irgendwann dingfest machen wird und eine ordentliche Haftstrafe aufbrummt.
    Unschuldige Bürger so zu schädigen..... sowas.....

    Aber was rege ich mich eigentlich auf ? Gäbe es diese Typen nicht, hätten wir ja noch mehr Arbeitslose......
     
  8. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Ins Internet komm ich, nur an die anderen PC?s komm ich mit der XP-Firewall nicht ran.
    Was solls hab dann eben ZoneAlarm drauf damit gehts.
     
  9. Copyboy

    Copyboy ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    ... der/die eine kann die Firewall aktivieren und kann dann nix damit anfangen, da er/sie nicht mehr ins Inet kommt, der/die andere kann sie nicht aktivieren und kann surfen bis zum "countdown zum shutdown".... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen