1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anti-Frost-Kühlwasserzusatz

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von FeeJai, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FeeJai

    FeeJai Guest

    Hi Leutz,
    ich wollt mal Fragen, ob es einen Kühlwasserzusatz gibt, der verhindert, dass das Kühlwasser gefriert;

    würde gerne meinen Alten Gefrierschrank als Pc-Kühler verwenden

    ;-)
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Nicht direkt. :p :D
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich habe nicht gesagt, daß das nicht so ist. Aber bei < 0° C hat sich das ruck-zuck. :D
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Da möchte ich doch eins zu bedenken geben: Wenn der/die Kühlkörper zu kalt werden, gibt's Kondenswasser, und das ist im Rechner äußerst unerwünscht - klassisches Problem von Peltier-Kühlungen! Bei Kühlflüssigkeits-Temperaturen unter 0° C bist Du definitiv in deren Club. Außerdem wäre da noch das Problem der geeigneten Kühlflüssigkeit: Wasser? Vielleicht, mit Frostschutzmittel - wenn das dem Kühlkreislauf schmeckt ... :rolleyes:
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Also ich find die Idee klasse (wenn sie denn funktioniert). Wieso machst Du es nicht einfach wie in meiner "aufwendigen" Grafik dargestellt:

    http://www.sbrock.de/eis.jpg

    Als Kühlflüssigkeit vielleicht destilliertes Wasser mit Frostschutz ...

    Und als Pumpe nimmste einfach eine vom Aquariumfilter.

    Gruß
    Profus
     
  6. FeeJai

    FeeJai Guest

    Habt ihr ne Ahnung, wie man die Gefriertruhe als Gehäuse nehmen kann??
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    schemmy,

    mir ging es eher um die technische als die ästhetische Sinnfälligkeit ... ;)
     
  8. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    selbst wenn es schwachsinn ist, finde ich die idee echt super
    wie die umsetzung -sofern sie geschied- dann mal da ist, bin ich gespannt, wie gut oder schlecht alles läuft...
    und schwachsinn liegt genauso wie geschmack immer im auge des betrachters
     
  9. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Glaube ich nicht. :p Ehrlich gesagt glaube ich, daß Deine Idee kompletter Unfug ist. :rolleyes: Aber Du kannst mich ja eines besseren belehren, indem Du sie umsetzt und es gut wird. ;)
     
  10. FeeJai

    FeeJai Guest

    Ich glaube, da ist meine Idee doch besser
     
  11. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Schau mal hier nach.
     
  12. FeeJai

    FeeJai Guest

    Was ist das, die "Asetek Vapochill"??
     
  13. FeeJai

    FeeJai Guest

    Und Platzt bei 45°
     
  14. max1988

    max1988 Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    gib ein schluck hochwärtigen schnapps dazu dann friert es nicht ein und richen tuts gut :D :D :D :D :D
     
  15. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Nein, die Truhenkühlung läuft dann nur länger/öfter. Imo ist das Vorhaben aber totale Energieverschwendung und übertriebener Aufwand. Schon mal an Wasserkühlung gedacht, oder die Asetek Vapochill angeschaut?
     
  16. FeeJai

    FeeJai Guest

    Doch eigentlich schon, denn normal ist sie ja zu und verliert eigentlich so gut wie keine Kälte. Der PC ist ber sogar eine Heizung in der Truhe, da kann es doch durchaus passieren, dass sie kaputtgeht:aua:
     
  17. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Die Frage meinst Du nicht ernst, oder?
     
  18. FeeJai

    FeeJai Guest

    Mir ist noch ne Idee gekommen:

    Das Glysantin vom Auto mit destilliertem Wasser müsste doch gehen, oder??
     
  19. FeeJai

    FeeJai Guest

    hab ich auch schon überlegt, ist ber blöd mit den PCI Karten und was da so rauskommt.

    Reicht überhaupt so eine Gefriertruhe von der Leistung?
     
  20. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Dann bau doch den Rechner in den Schrank, nimm ihn als Gehäuse.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen