1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Anti-Shock bei MP3-CD Playern

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von elle25, 12. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Hallo,

    Eigentlich wollte ich mir ja einen MD-Player kaufen aber als ich sah dass es einen MP3-CD Player (Philips Expanium 431) gibt, der 8cm misst und 480 sec Anti-Shock hat wurde ich unsicher. Deshalb die Frage: Reichen 480sec Anti-Shock bei einem CD-MP3 Player um damit joggen zu gehn ohne lästige Aussetzer ertragen zu müssen? Bisher verwendete ich einen 100sec Anti-Shock MP3-Player von dem ich in puncto Aussetzern bei Erschütterungen herb entäuscht wurde. Man konnte nicht einmal normal mit ihm in der Hosentasche durch die Stadt gehn.

    Falls sich also jemand auskennt bitte ich ihn mir einen Rat zu geben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Elias
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    MD MP3 Player? Also die, die ich kenne (Sony) konvertieren einfach auf\'m PC die MP3s in ATTRAC Dateien um sie auf den MD Player zu kopieren. MP3s können sie nicht abspielen.
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Hmm... ich kann mit meinem MP3 CD Player meinetwegen 10 Stunden lang gehen (naja... irgendwann sind halt die Batterien leer), auch im flotten Tempo (nicht joggen), ohne Aussetzer. Es kommt auf die Qualität des Players an. Meiner liest eben auch noch bei stärkeren Erschütterungen anstandslos.
     
  4. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Mini Disc laufen meiner Erfahrung nach um einiges ruhiger wie Cd}s. Gibt übrigens auch MiniDiscMp3Player auch net von schlechten Eltern
     
  5. elle25

    elle25 Byte

    aber wiso versagen dann 100 sec. total? wird wahrscheinlich schon stimmen dass es reicht, ich wollt nur auf nummer sicher gehn.

    aber es besteht ein unterschied zwischen mp3cdplayer und mdplayer in puncto anti-shock. ich denke dass ein mdplayer mit 100sec zumindest zum Gehn reichen müsste.

    mfg
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    8 Min müstten locker reichen der müsst sogar noch laufen wenn in eine Waschmaschine schmeisst(Theoretisch)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen