Anti-SP2-Patch

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von lib, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65


    tja, wenn die automatische Update-Funktion nicht "activated by default" wäre (und diese Problematik wird ironischer Weise durfch das SP2 noch verschärft), um den Usern Wahlmöglichkeiten zu nehmen, hätte MS diesen "Gegen-Path" nicht releasen brauchen.....
     
  2. samot

    samot Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    103
    Die betroffenen Firmen werden in ihren Images, die auf den Clients installiert werden, das automatische Update sowieso deaktiviert haben, teilweise sogar den Eintrag im IE (unter Extras). Trotzdem gibt es genug Mitarbeiter, die das Teil manuell runterladen und installieren, was aber unter (i.d.R. recht unwahrscheinlichen) Umständen zu Problemen mit anderen HW / SW-Kombinationen führen kann. Aus diesem Grund wurde dieser Antipatch geschrieben und wird von einigen wohl auch eingesetzt werden.

    mfg

    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen