anti viren program

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von mohe, 19. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mohe

    mohe ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    wer kann mir da eine gute software empfehlen?
    komme aus der mac-welt, da war es nicht so wichtig.
    vielen dank
     
  2. MichelF

    MichelF Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    15
    Traurig, dass Du noch gar nicht mitgekriegt hast, dass Norton ein amerikanisches Produkt ist.
    Na, bei jemandem der sonst auch jeden Blödsinn glaubt (Norton sponsert Testvergleiche) wundert mich das nicht mehr.
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    für sehr blöd,weil sie alle so ein sauschlechtes,nicht durchdachtes Programm kaufen....
    du bist ja auch von NAV überzeugt,also auch einer der von Nortongöttern überzeugten Jünger......daß ich nicht lache......
    Norton ist und bleibt das schlimmste,was man einem Rechner antun kann..........
    außerdem hat Norton so viele Fehler,die sie natürlich nicht eingestehen, daß einem schlecht wird.......
    ein Beispiel: durch das schlecht programmierte activex-control von Norton kann es zu einem Bufferoverflow kommen,bei dem jedweder Malware code ausgeführt werden kann,dies ist grad vor ein paar Tagen herausgekommen und was hat Norton gemacht?? NICHTS..... soviel ist denen Qulität wert......
    <Meinst Du etwa die kaufen auf Dauer ein schlechtes Produkt ?>
    ja,nur der Käufer merkt davon nix,weil ihm weisgemacht wird,das gehört so.....

    mensch,fang mal wieder das denken an,dafür hast du ein gerät welches sich HIRN nennt......
     
  4. Profus

    Profus Guest

    Um bei diesem Thread mal wieder auf Deine eigentliche Frage zurückzukommen.... .
    Wenn Du für das Programm bezahlen willst, würde ich Kaspersky nehmen, da es meiner Meinung nach schlichtweg das beste AV-Proggie auf dem Markt ist.

    Wenn nicht, empfehle ich AVG. Ist freeware, hat auch für Mozilla einen Mailscanner und bremst das System nicht aus wie z. B. NAV.

    http://www.grisoft.com

    Mailscanner für Mozilla dafür:
    http://www.grisoft.cz/beta/avgemc/avgemc_ge.htm

    Anleitung:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=90205

    Gruß
    Profus
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    >> Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, warum es gerade im Sicherheitsbereich offensichtlich einige vorziehen, lieber ihrer "Profuktverbundenheit" zu folgen. <<

    weil das immer so ist. Der eine Kauft sein Auto immer von Fiat, der andere geht immer zum gleichen Bäcker, weil da halt die Kassiererin so nett ist.
    Das sind die typischen Präferenzen, die auch den Markt in der Wirtschaft auf den Kopf stellen.

    Und ich bleib einfach bei Norton, da mir hier die Programm-Ergonomie besser zusagt.
    Was bringt mir ein "besseres" AV-Programm, wo ich erst mal nen Handbuch lesen muss und das mir obendrein noch mein System deutlich merkbar ausbremmst. So wichtig ist mir der AV-Schutz nun auch wieder nicht, dass ich deswegen einschlägige Geschwindigkeitseinbusen akzeptiere.

    mfg
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    na ok, nicht zu vergessen die "Kalaschnikov" ... echte Wertarbeit.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    &gt;<I>da eh keiner seinen Standpunkt aufgibt </I>

    Die einen aufgrund von entsprechendem Fachwissen und der Orientierung am Geschehen, die anderen jedoch aufgrund von Ignoranz.

    Man sollte vielleicht mal darüber nachdenken, dass solche Aussagen zur Qualität und entsprechende Kritik an NAV ganz eindeutig _nicht_ zum Ziel haben, ein vermeintlich gutes Produkt schlecht zu reden, sondern nur auf real vorhandene Schwächen <B>im Interesse des Users</B> hinzuweisen.

    Wenn man ein Stück davon weggkäme, solche Diskussionen in ein Licht von "Meins ist besser als Deins" zu rücken, und anstelle dessen mal annimmt, dass es sich um eine möglichst emotionslose, informative und sachliche Aufdeckung von bekannten Schwächen handelt, dann wäre doch allen geholfen, insbesondere jenen, die sich in falschem Glauben auf vermeintliche Vorteile verlassen, die real gar nicht vorhanden sind.

    Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, warum es gerade im Sicherheitsbereich offensichtlich einige vorziehen, lieber ihrer "Profuktverbundenheit" zu folgen, Fakten jedoch weitestgehend unbeachtet lassen - schließlich geht es doch auch um <B>ihre eigene</B> Systemsicherheit...

    Grüße, Markus
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 24.06.2003 | 00:28 geändert.]
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    mir fällt grade keine Qualitätsarbeit aus Russland ein, frisch bitte mein Gedächtnis auf.

    mfg

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 24.06.2003 | 00:19 geändert.]
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    siehe Windows - jeder "hasst" es, keiner wills haben, jeder mäckert dran rum, jeder weis es besser - jeder benutzt es. (und lebt immer noch)

    ;)

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 24.06.2003 | 00:15 geändert.]
     
  10. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    (siehe ein post über deinem)
     
  11. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ich denke da gibts eh keine lösung. Das ist doch ein ewiges problem norton und kaspersky, da eh keiner seinen Standpunkt aufgibt :D
     
  12. Gast

    Gast Guest

    &gt;<I>wo ist da der Unterschied.</I>

    In der Qualität der Programme (u.a.).
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 24.06.2003 | 00:12 geändert.]
     
  13. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    sag mal name deiner Firma, die in den letzen 10 Jahren (inkl. 2001/2002/2003) über Zehn prozent Gewinnzuwachs verzeichnen kann - da kauf ich gleich Aktien. :D
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ich habe ja nicht behauptet das sich Kaspersky bescheiden gibt.......Norton klappert eben nur etwas heftiger :)
     
  15. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Industriemeister und techn. Betriebswirt

    steht doch da ^^
     
  16. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Norton rührt die Werbetrommel, Kaspersky lobt sich auf der eigenen page über den Klee - wo ist da der Unterschied.

    mfg
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Nicht unnötig aufregen - schau dir seinen Nick ("Paolo Pinkel") und sein Verhalten an - das ist nur Getrolle...
     
  18. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    hahahahahahahahahahaha,

    Solange DU nicht weisst was ich genau mache, würde ich mal an DEINER Stelle ganz schnell die K***** halten. Das was ich erreicht habe, müssen andere erst einmal schaffen, dann können wir weiter "reden". Aus meinem Profil hier wirst DU sowieso nicht schlau - was von mir beabsichtigt ist.

    Konfuse Vorstellungen von Marktwirtschaft ... komisch, das mein Laden sich nunmehr seit gut 10 Jahren hält und Jahr für Jahr 2stellige Zuwachsraten bei Umsatz und Gewinn aufweist. Kannst du überhaupt etwas mit Struktur-, Liquiditäts und Ertragskennzahlen anfangen - wenn nein, ich könnte dich da entsprechend aufklären, no Problem.
     
  19. MichelF

    MichelF Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    15
    Schon erstaunlich, daß jemand der selbstständig ist die Zeit hat rund um die Uhr in Forum aktiv zu sein.Vermute mal dass deine Form der "Selbständigkeit" nicht besonders erfolgreich ist.Kein Wunder bei den konfusen Vorstellungen von Marktwirtschaft.
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    &lt;Das lernt jeder BWL-Student im ersten Semester&gt;

    na dann wiederhol mal dein erstes Semester wieder. Hast du dich jemals mal mit Makroökonomie, Absatz- und Marktwirtschaft auseinandergesetzt, oder hast du da bei den Vorlesungen zufällig gefehlt und auch keine Schein abliefern können.
    *ganzfestemiteinemfingerandenkopftipp*

    Ich bin seit gut 10 Jahren selbstständig und weiss was da los ist und auch was Marketing etc. bedeutet und enthält.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen