AntiSpamWare 1.1 Filterfunktion

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Area52, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Area52

    Area52 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    42
    Ausführen\' geklickt habe,im Dialogfenster konnte ich lesen daß eine Fehlermeldung gesendet worden ist.
    Leider habe ich keine Fehlermeldung empfangen. Ich habe das Verfahren mit verschiedenen Test-Adressen wiederholt aber im Posteingang von diesen Konten habe ich nie eine Fehlantwort erhalten.

    Ich wurde mich freuen wenn jemand mir helfen würde festzustellen ob ich etwas falsch mache.

    Danke

    Paolo
     
  2. Area52

    Area52 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    42
    hi,

    deine antwort ist die bestätigung daß ich nicht alles falsch mache..... wie asw-support schreibt.

    mfg
    paolo
     
  3. Area52

    Area52 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    42
    danke für die antwort aber das habe ich von anfang an getan.

    mfg

    paolo
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zunächst kann ich deine Erfahrungen zu 100% bestätigen. Mir ging es genauso. Eine Lösung habe ich zwar nicht für dich, aber einen Vorschlag. Verwende diese Funktion der gefakten Fehlermeldung nicht. Die Spammer (sollte die Meldung sie erreichen) erkennen auch an ih, dass die Mailadresse gültig ist und schicken weiter Spam. Verwende nur die wichtigste Funktion, das Löschen des Spams. Beschwerdemails und Fakemeldungen sind eh sehr umstritten.
     
  5. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Habe ASW bei mir nicht im Betrieb, aber soweit ich weiß muss man, für eine Fehlermeldung senden auf Beschwerde klicken, nachdem die Mail als Spam erkannt wurde und im Eingang liegt.

    Natürlich muss dafür bei den Filtern löschen mit Fehlerantwort gewählt sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen