AntiVir bremst Rechner

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von CHleptomane, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CHleptomane

    CHleptomane Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ich hab da ein Problemchen...

    Ich habe auf meinem notebook (Intel Celeron M, 1,4 Ghz, 512MB RAM mit WinXP SP2) eine Norton Firewall, deren Trial-Version bald ausläuft. Deswegen wollte ich mir das von meinen Bekannten empfohlene AntiVir runterladen. Nachdem ich dies aber gemacht hatte, lief mein Rechner so dermaßen unbeschreiblich l-a-n-g-s-a-m, er brauchte zehn Minuten für die Anmeldung, nochmal zehn Minuten um das Startmenü aufzurufen, und weitere fünf Minuten für jeden Unterordner.
    Mittels Systemwiederherstellung brachte ich meinen PC wieder auf den alten Stand der Dinge, installierte danach probehalber nochmal AntiVir, aber es war wieder dieselbe Odyssee.
    Kann es daran liegen, dass ich Norton noch nicht deinstalliert habe? Ich wollte das vermeiden, da ich mir nicht sicher war, ob ich die Trial-Version wieder installieren kann, im Falle eines Misserfolges (der dann ja auch eingetreten ist). Oder liegt das Problem irgendwo anders? Ich weiß nur, dass alles ganz normal funktioniert, wenn AntiVir nicht drauf ist. Kann mir irgendjemand helfen?
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ich verstehe den Sinn der ganzen Sache nicht! Wie soll ein AntiViren Programm eine Firewall ersetzen (ganz abgesehen von der Unsinnigkeit von Personal Firewalls)?
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Norton Krempel deinstallieren. Alles Restlos entfernen.Die XP eigene FireWall aktiv setzen.
    Nur einen Virenscanner installieren, niemals mehrere.

    Schau vorher bei Norton vorbei, ob es noch diverse Tools zum Entfernen gibt. Der Norton Kram gräbt sich so tief ins System ein, das ansonsten noch Reste bleiben.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    und lese bitte die Boardregeln. Deine Signatur darf nur 3 Zeilen betragen. Bitte schnelltesns ändern, sonst wird das von den Mods erledigt.
     
  5. CHleptomane

    CHleptomane Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    @Sele: Naja, ich hab mich dummerweise ein bisschen ungenau ausgedrückt. In dem Norton Paket ist nämlich außer AntiVirus und AntiSpam unter anderem auch eine Firewall dabei.

    @ossilotta: Tut mir leid, ich hab das Signaturprob jetzt ganz behoben. Und danke, jetzt geht's einwandfrei. Hat offensichtlich an der Unverträglichkeit mit dem Norton-Zeugs gelegen.

    Mein Problem wär damit eigentlich aus der Welt geschafft. Vielen Dank.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    na das ist doch erfreulich, das die Maschine wieder richtig läuft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen