Antivir-Download von PCWelt: "Alter Wein in neuen Schläuchen"?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von d-jordan, 10. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d-jordan

    d-jordan ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    auf der diesjährigen CeBIT machte ich auf dem Stand von H+B den Vorschlag, Downloads von AntiVir doch von mehr Servern als nur von "AntiVir" und dem für DSL-Speed kostenpflichtigem "Chip" anzubieten.
    Kurze Zeit später fanden wir als weiteres Server-Angebot für Downloads "PC-Welt.de" vor.
    Wirklich schnell, solch ein Download von PC-Welt.
    Doch warum?
    Siehe Betreff.
    So zeigt die heute, am 10.5.05 downgeloadete AntiVir-Version von PC-Welt den Stand vom 27.4.05, also 2 Wochen alt.
    Gerade bei den von H+B vorgegebenen Servern hätte der User doch erwarten dürfen, stets mit einer aktuellen Version beliefert zu werden?
    Und auch die Redaktion von PC-Welt sollte doch ein Interesse daran haben?

    d-jordan
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo, wen interessiert das eigentlich?
    Wenn sich jemand die Version installiert, wird sie doch im Betrieb auf den neuesten Stand gebracht, oder etwa nicht?
    Sturm im Wasserglas sage ich dazu oder Posts künstlich hochschrauben.
    Gruß :)
    Henner
     
  3. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185

    Tut mir leid aber ich muss dir recht geben Henner warum son Theater um nichts ?
    Ich habe selber auch Antivir und wenn man Antivir Installiert fragt das Setup programm sowieso ob es schon nach Updates suchen soll also warum das Theater ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen