Antivir hat Fehler verursacht in ...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von wulzzz, 29. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    "Avwin hat in NVDISP.DRV einen Fehler verursacht und wird geschlossen."
    Diese Fehlermeldung erhalte ich beim Installieren von Antivir + nach dem von Antivir durchgeführten Systemtest; ich muss dann neu starten + Antivir wird auch autom. gestartet, jedoch beim Versuch, das Hauptmenu zu öffnen, kommt obige Fehlermeldung wieder, die den PC wieder einfriert.
    NVDISP.DRV sieht nach Grafiktreiber aus; lässt sich die Sache irgendwie korrigieren???
     
  2. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Hallo Wulz!
    Bei Deinen angegebenen Fehler handelt es sich um einen Gerätetreiber für kompatible Deskop Systeme. Am besten Du installierst in von Deiner GRAKA-CD. Wenn Du ein Motherboard von Elitegroup Computersystem hast mit Chipsatz von SIS, läuft Dein PC nicht mehr wenn Du die neusten 4 in 1 Treiber von NVIDA installierst!
    Roland
    [Diese Nachricht wurde von rolando62 am 01.06.2003 | 07:37 geändert.]
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ja, gehe zu http://nvidia.com und lade dir von dort den aktuellsten Treiber.
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 29.05.2003 | 15:12 geändert.]
     
  4. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    neuen Grafiktreiber installieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen