AntiVir-Intern.-Verbind. automat. beenden

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ebs1, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    weil ich im AntiVir-Forum bisher keine Antwort bekam:

    Seit kurzem wird nach automatischem Update der Virendatei die von AntiVir gestartete Internetverbindung trotz Aktivierung der entsprechenden Funktion (Haken ist vorhanden) nicht mehr beendet.

    Im Scheduler waren alle geplanten Aktualisierungen mit "Error" versehen und mussten neu erstellt werden.De- und Neuinstallation von AntiVir haben nicht geholfen.

    Es erscheint wieder die Frage,ob die entsprechende Verbindung geschlossen werden soll.
    Erst ein Klick beendet dann die ganze Sache.

    Zuvor wurde von AntiVir der Trojaner TR/Java.ByteVerefy erkannt und entfernt.(Ich weiss nicht,ob es damit einen Zusammenhang geben kann oder gibt.)
    Trojancheck 6 und Spybot 1.3 haben den Trojaner nicht erkannt.(???)

    Auch ein Wiederherstellen der betroffenen Start-Partition (XP Home incl. aller Programme) mit einem älteren Image per TI 8.0 brachte keine Änderung.

    Kennt jemand eine Lösung?


    Schon mal vielen Dank!
    Gruß Ebs
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hallo,

    das scheint ein Fehler von AntiVir zu sein; bei mir trennt AntiVir die Verbindung noch nicht einmal, wenn ich auf "Ok" klicke....:aua:

    Kannst ja mal eine Mail an den Support schicken.
     
  3. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    vielen Dank für deine Antwort,wenn sie mir auch leider nicht weiterhilft.
    Sie ist übrigens die erste seit gestern in inzwischen 3 Foren.
    Sicherlich alle Experten unterwegs oder zu kompliziert.

    Einen Fehler im Programm schließe ich eigentlich aus,denn ich nutze das Tool nun schon seit Jahren immer in der aktuellsten Version und hatte noch nie irgendwelche Probleme.

    Die letzte Version läuft ja nun auch schon ein Weilchen fehlerfrei bei mir und an einer der letzten Virendateien kanns wohl auch nicht liegen.
    Der Fehler müsste ja auch bei mehreren Usern auftreten.

    Keiner eine zündende Idee ???

    Gruß Ebs
     
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Zwei Möglichkeiten:

    1. liegt es evtl. am SP 2 von XP ?

    2. Programmfehler von AntiVir (in letzten Wochen waren zwei Programm-Updates, wenn ich mich recht entsinne) ?

    Suche auch noch Antworten, aber...

    UPDATE: man glaubt es ja nicht ... aber ich habe eben AntiVir mal zur Probe runtergeschmissen, die Registry gesäubert und komplett neu installiert - nun klappt´s einwandfrei ! :was:
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613

    Du weisst, es ist Wochenende, alle Foren werden von Freiwilligen betreut, die zum Teil auch andere Hobbies oder auch schlicht und einfach wichtigeres zu tun haben...also Geduld !
     
  6. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen