AntiVir läßt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von mickeymaus2003, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo Leute

    Habe auf meinem PC AntiVir und Kaspersky zu laufen. Beide vertragen sich aber nicht so gut.Wollte nun AntiVir deinstallieren aber Pustekuchen. Es erscheint ein blauer Bildschirm auf dem hingewiesen wird, dass das System einem Fehler verursacht hat durch die Datei AV.... Es steht weiter da,dass ich die Hardware entfernen soll oder.....(Muß ich erst noch mal nachlesen)
    Aber vielleicht hat ja einer von euch schon vorher eine Antwort parat.
    Vielen Dank schon jetzt Mandy
     
  2. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo
    hat gefunzt. Mußte aber erst Kaspersky deinstallieren befor es mit Antivir geklappt hat.
    War ja gar nicht so schwer DANKE sagt Mandy
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sorry, dein Beitrag war noch nicht da, als ich begann zu schreiben. ;)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Sind denn beide zur gleichen Zeit aktiv (gewesen)? Ein paralleler Betrieb zweier Hintergrundwächter ist in jedem Fall zu vermeiden, da es sonst zu erheblichen Problemen kommen kann.

    Deaktiviere beide Virenscanner, deinstalliere dann AntiVir, und aktiviere nach einem folgenden Neustart wieder Kaspersky.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Laufen beide gleichzeitig? (Wächter)
    Hast du beide komplett beendet, bevor du es mit der Deinstallation von AntiVir versuchtest?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen