AntiVir meldet Virus TR:FLASHKILLER.B

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dralban7, 15. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dralban7

    dralban7 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    AntiVir meldet immer, daß ich einen Virus haben soll. Das passiert, wenn ich meine
    Software für meine Digitalkamera installieren will.
    Diese Fehlermeldung bringt AntiVir:
    Es wurde ein Virus "TR.FLASHKILLER.B" entdeckt.
    C:\Windows\Temp\_ISTMP2.DIR\_ISTMPO.DIR\DEVINT.EXE

    Lasse ich AntiVir über dieses Verzeichnis laufen, dann findet er den Virus nicht.
    Beginne ich wieder mit der Software-Installation der Kamera, dann meldet er wieder den Virus.

    Ich habe nun in einem Forum gelesen, daß es AntiVir ab und zu solche Meldungen bringt.
    http://www.chip.de/community_events/chip-foren/thread.html?bwthreadid=146841&PHPSESSID=3eb1a9699c78d19d791ce29bfd8b61b7

    In wie weit ist dieser Virus gefährlich? Habe ich nun diesen Virus? Wie kann ich zuverlässig
    prüfen, ob dieser Virus wirklich auf meinem System existent ist?

    Mein PC:
    Windows 98

    Danke.
    Dr. Alban
     
  2. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    Du scheinst eine sehr alte Version von AntiVir zu haben, denn vor Monaten hatte das Prog massenweise Fehlarlarme bezüglich des Flashkiller-Virus produziert. (Bei mir auch) Der Flashkiller Virus ist ein Rest des CIH Virus bzw. ein nicht 100% ig gelöschter CIH Virus und eigentlich nicht gefährlich.
    Im Moment ist bei AntiVir die Programmversion 6.09.05.60 und die VDF Version 6.09.00.70 aktuell.
    AntiVir ist nicht schlecht aber berüchtigt für Fehlalarme. Immer cool bleiben.

    Hier kannst Du Dir ein Tool downloaden, das nur auf CIH und Flashkiller scannt. Ist nur eine File und wird nicht installiert, also kein Müll.Weder auf der Festplatte noch in der Reg.
    http://www.vintage-solutions.com/English/Antidote/Support/Virus/FlashKiller.html

    MfG
    Alfa
    [Diese Nachricht wurde von Alfa am 15.09.2001 | 17:56 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Alfa am 15.09.2001 | 17:57 geändert.]
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Eine zweite "Meinung" kann eigentlich nie schaden

    Und wenn es dann 50 : 50 steht ist er genau so schlau wie vorher!!!

    J2x
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    welche Version von Antivir hast du??
    ansonsten schicke die datei zu H+BEDV.Die können dir dann sagen,ob da ein Virus drin war.Oder verwende einen zweiten Scanner wie F-Prot von Datafellows ( ftp://ftp.f-secure.com/f-prot/free/ ).Eine zweite "Meinung" kann eigentlich nie schaden :D

    MfG
    Mike
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo, vor einigen monaten zeigte mir antivirus auch immer diese info,bezüglich des o.g.virus,damals sollte eine exe.datei von dem tool onlinecost 99 für win 98 befallen sein.es handelte sich jedoch um eine immer wiederkehrende fehlalarm, denn das tool von PC-Praxis CD war nicht mit dem o.g.virus verseucht.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen