Antivir Personal Edition Classic 7.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gruber, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gruber

    Gruber Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    10
    Sorry PC-Welt,

    aber mit dieser Meinung über die Version 7 liegt ihr leider abseits der Realität.. eine unausgereiftere und fehlerträchtigere Software hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Vielleicht bequemt sich ja mal jemand der geneigten TestCrew ins AntiVir Support-Forum.. das zeichnet aktuell ein ziemlich genaues Bild der desaströsen Situation. Die fehlende Stellungnahme seitens H+BEDV und die Hotline mit 2 € pro Minute mit einer Schulnote von 2 zu bewerten, lässt Zweifel an der Recherche bei diesem Test aufkommen..

    Das ist ungenügend.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Was genau funktioniert denn bei Dir nicht?
    Ich habe von den überlasteten Servern mal abgesehen auch noch keine Probleme festellen können.

    Gruß, Andreas
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Die Version 7 funktioniert ausgezeichnet.
    Fehlfunktionen rühren meistens von einem falsch durchgeführten Update durch den Benutzer.
    Oder durch andere verhunzte Software die sich auf dem Rechner befindet.
    Ich habe bisher auf 7 verschiedenen Rechnern auf die Version 7 geupdatet und auch die erforderlichen Updates wurden gezogen und es gibt keinerlei Probleme.

    Dasselbe Spiel gabs auch mal beim Win XP SP2. Da gibt es heute noch Leute, die das SP2 aufgrund Ihrer vorhandenen Software nicht auf den Rechner bringen.
     
  4. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
  5. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Dem kann ich nur zupflichten.

    Bei mir läuft die Software von Anfang an fehlerfrei (bis auf einige sporadische Hänger die aber schon mit dem Update vom 2.2 behoben wurden).

    Ich nutze AntiVir nun seit 7 Jahren (seit Oktober Premium) und hatte dank der Software und Brain 2.1 noch nie einen "verschnupften :baeh: " PC.

    Das eine fast völlig neugeschriebene Software Kinderkrankheiten hat ist doch ganz normal. Das passiert sogar Riesenfirmen wie Mikisoft und Avira ist nur einen Bruchteil so gross.

    Wenn man sich viele Probleme im AV Forum anschaut wird man bemerken das auch viele Probleme hausgemacht sind, z.B. 2 On Access Scanner am laufen, bei der Install. Tea Timer am laufen, kein gepflegtes System, usw.
    Ferner ist es unmöglich eine neue Software auf jeder möglichen Konfiguration zutesten.

    Gruss piti22

    PS: Wer AntiVir nicht mag soll halt andere Software einsetzen. Steht jedem frei.
     
  6. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Hat mir ein bissel zuviel Fehlalarme erzeugt! :rolleyes: Liegt wohl an der neuen Version; die 6er machte weniger Probleme!
     
  7. ritzy

    ritzy ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Auch ich habe Probleme mit der neuen Version. Man kann ja unter dem Planer verschiedene Prüfaufträge definieren, nur leider starten diese Aufträge dann nicht. Man muß also immer manuell den Pc checken.

    Ritzy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen