AntiVir wird beim Viren-Update ganz neu installiert

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Eddi007, 25. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eddi007

    Eddi007 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo!

    Meist funktioniert das Update der Virenliste bein AntiVir problemlos.

    Manchmal aber wird die gesamte Software neu installiert incl. Verknüpfungen, Start-Menü-Einträge etc.

    Was kann man da tun?

    Eddi
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    nichts
    das gehört so und is auch so gewollt
     
  3. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,

    wenn sich AntiVir nach einem Update neu installiert, dann ist eine Programm Version herusgabracht wurden.

    Eine neuinstallation ist dann also ganz normal.


    Zur Zeit ist sind folgende Versionen aktuell:




    Programmversion 6.30.00.17
    VDF-Version 6.30.00.47
    Datum (TT.MM.JJJJ) 25.03.2005
    Zeit 13:46:12
    Dateiname avwinsfx.exe
    Dateigrösse 6,11 MByte

    Beim Online Update ist aber gerade die
    VDF-Version 6.30.00.48
    erschienen.

    Gruß
    marcel
     
  4. Kiina

    Kiina Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Man wird bei der Installation aber gefragt, ob man auch neue Verknüpfungen angelegt haben möchte. Wenn du das nicht willst, nimm da einfach die Häkchen raus. Außerdem kannst du sagen, dass nur die neuen Dateien installiert werden sollen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen