Antivir

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von werwess, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. werwess

    werwess Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    42
    Hallo
    mein Programm Antivir scannt alle Platte ab, das läuft.
    Aber ich kann das Programm aufeinmal nicht mehr über das Internet updaten.
    Habe ich mir schon was eingefangen?
    Oder weiß jemand, woran das liegen kann?

    Danke im voraus


    werwess
     
  2. TomJoe

    TomJoe Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Ja, die Systembelastung von Bitdefender scheint immer noch stärker zu sein, als z.B. die von Antivir PE.
    Alle anderen Punkte scheinen bei der Version 7.2 behoben. Eine Firewall hat die Standard Edition nicht, folglich gibts da auch keine Probleme.

    TomJoe
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Bitdefender hatte ich mal von ner Zeitschrift und war mit dem Ding gar nicht zufrieden. Hohe Systembelastung, man hat nicht gesehen von wann die Signatur war, bei "jedem zweiten Klick" kam eine Viren/Trojanerwarnung, eine Firewall die sich nicht komplett abschalten ließ und alles lief über eine Datei bzw. die gleichen Dienste.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo TomJoe ,

    was hattest du für Probleme mit AVG (Grisoft)?. Habe das die Tage auf zwei Windows 2000 Fileserver in einer Grund/Realschule installiert. Aus Kostengründen und weil sich die Systembelastung während eines Scanns gut einstellen lässt (Server werden wenig belastet) hatte ich mich für diese Firma entschieden.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Leider macht sich das Zufriedensein an rein subjektiven Dingen fest, die sich jederzeit ändern können.
     
  6. TomJoe

    TomJoe Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    ~40?. Das ist der Nachteil der Geschichte.

    Soweit ich allerdings weiß, sind auch die Updates der Professional Edition bei AntiVir nicht kleiner, sondern auch hier muß die gesamte VDF-Datei runtergeladen werden.

    Aber es gibt auch kostenlose AV-Programme, sogar mit Mailscanner und Guard, wie z.B. AVG von Grisoft und mit kleinen Updates. Über die Qualität dieses Scanners läßt sich natürlich streiten.

    Ich jedenfalls hab mich für Bitdefender entschieden und bin zum ersten mal, nach Norton AV, Antivir PE, Grisoft u.a. wirklich zufrieden.

    Grüße,
    TomJoe
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ TomJoe

    Dafür musst Du aber für andere Programme 40? und mehr bezahlen.
     
  8. TomJoe

    TomJoe Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Hallo!
    @ ReneW: Und dennoch bleibt das Problem, daß die gesamte VDF-Datei runtergeladen werden muß. Die ist mittlerweile auch >1MB! Und wenn man das Programm aktuell halten will, lädt man diese Datei jeden 2. Tag runter!
    Das kriegen andere AV-Anbieter besser hin! Die sind genausoschnell mit den Updates, es werden aber nur die neuen (hinzugekommenen) Virendefinitionen übertragen! (wenige KB)
    Insofern kann ich Faith sehr wohl verstehen!
    Grüße,
    TomJoe
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    das komplette Pakett muss man nur runterladen, wenn es eine neue Programmversion gibt. Gibt es keine, lädt man sich auch nur die neue Virendefinition runter und das ist schon seit Monaten so.
    Vielleicht sollten die Leute mal öfters Updaten und nicht nur wenn das Fensehen von einem neuen Virus berichtet, dann würden die sowas auch merken.
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
  11. Gast

    Gast Guest

    Faith, wieso regst du dich HIER über die Praktiken von AntiVir auf? Tu das doch da, wo die Entwickler mitlesen, in ihrem eigenen Forum. Am besten wendest du dich an Herrn Neitzel, der wird dir die passenden Antworten geben können. Und bestell ihm Grüße von mir :D
     
  12. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Steele schrieb:

    Der Grund liegt vor allem darin, dass AntiVir einen Serverumzug realisiert, was bereits vor einiger Zeit angekündigt wurde.



    jaja, einen Serverumzug, gerade dann, wenn ein neuer Virenausbruch stattfindet, sehr vorteilhaft !!!


    Und ausserdem sollten die Leuts von Antivir mal was lernen:

    Wenn sie schon Updates anbieten, dann sollte man nur die Virendefenetion anbieten, aber nicht gleich das komplette Programm neu ...... das wird schon seit Monaten kritisiert, aber irgentwie scheinen die auf ihren Ohren taub zu sein ...... vorallem, nicht jeder hat DSL, daran sollten die auch mal denken !!!

    Oder haben die das nicht nötig ?


    nur mal so nebenbei ;)


    Faith
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Der Grund liegt vor allem darin, dass AntiVir einen Serverumzug realisiert, was bereits vor einiger Zeit angekündigt wurde.
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Täusch Dich da nicht,denn genaugenommen ist es ja immer nur ein bit,das die Überlastung auslöst :)
     
  15. TomJoe

    TomJoe Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Update-willige User??

    Ich denke der Grund liegt vor allem daran, daß jedesmal die komplette VDF-Datei heruntergeladen werden muß!

    Das ist übrigens der Grund der mich von AntiVir weggebracht hat!
    Besonders wenn man noch über Modem surf, ist AntiVir eine denkbar schlechte Lösung.

    Ich hab mittlerweile Bitdefender und alles funktioniert perfekt. Samt kleinen Updates. Und Überlastung? Wegen den paar KBs sicher nicht!

    Beste Grüße,
    TomJoe
     
  16. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    kannst ganz beruhigt sein: Dein Programm ist in Ordnung,hast dir auch nichts eingefangen.

    Es ist so,wie rich20 schon geschrieben hat.

    Die Virenschwemme der letzten Wochen überlastet die Server durch updatewillige User zeitweilig.

    Neuinstallation von AntiVir bringt nichts.

    Ein Tipp:
    Update aufrufen und im Hintergrund laufen lassen,etwas rumsurfen und in einer halben Stunde ist alles wieder aktuell.
    Hat so bei mir geklappt.

    Gruß Ebs
     
  17. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Dürfte einfach nur überlastet sein. Habe gerade probiert, geht nicht.

    Gruss: rich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen