Antivirenprogramm

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von otina, 26. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. otina

    otina Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    41
    Hi, :)

    wer könnte mir, bitte, ein gutes Antivirenprogramm, das man sich aus dem Internet selber runterladen kann, empfehlen? Der PC war (trotz Firewall und Antivirenprog.) mit Viren voll. :aua:

    Danke
    Tina
     
  2. btpake

    btpake Guest

  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kein Virus, Trojaner oder Wurm kann ganz von alleine einen PC befallen. Das liegt allein an dir, da kann dir kein noch so gutes AV-Programm helfen. Benutzer besser Brain 2.0:

    Klick nicht unbedarft auf jeden Link der dir unter die Maus kommt, öffne nie e-mails aus unbekannter Quelle und treib dich nicht auf zwielichtigen Webseiten rum.
    Desweiteren installier keine Software mit Spyware oder Adware, halte dein System aktuell und informier dich über aktuelle Sicherheitsrisiken.

    Das heißt jetzt natürlich nicht, dass du gar keinen Virenwächter installieren sollst, du solltest dich aber nicht darauf verlassen dass der alle Schädlinge von deinem PC fernhält. Das kannst nur du selbst tun.
     
  4. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Könnte ja auch aktiviertes ActiveX sein.


    mfg

    Michael
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Ja Tina was war denn das für eine Firewall und AV-Software die da so kläglich versagt haben ?.


    Da habe ich gerade etwas anderes gelesen. .... wenn die Bedingungen stimmen (IE und Windows, an Schutzsoftware die Marke "kostenlos".. Billig-Port-Filteranlage von Zone Labs und einen Virenscanner aus deutschen Landen) dann rafft es dich wohl dahin ohne dass du auf alles klickst was dir unter die Maus kommt!

    Zitat PC-Welt:
    "Bofra" befällt derzeit vorzugsweise europäische Websites unter anderem in Großbritannien, Schweden und den Niederlanden. Der Wurm macht sich gleich zwei Sicherheitslücken zunutze, die er sowohl im Internet Explorer 6.0 als auch in der Software Apache findet, die auf Webservern eingesetzt wird. Allerdings sind zumindest jene Nutzer geschützt, die Microsofts jüngstes Sicherheits-Update ServicePack 2 installiert haben, sagte Thomas Baumgärtner von Microsoft. Für eine Infektion müsse der Nutzer nicht einmal eine infizierte Bannerwerbung anklicken, erklärte Fischer. Es reiche aus, dass man eine entsprechende Website aufruft, und das schädliche Programm könne starten.

    UKW
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    MaxMaster... wollen wir wetten, ich tippe auch auf AntiVir, mit keinen anderen Programm fällt man so auch den Ar** (Hintern) !

    UKW
     
  7. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    So wie ich das verstanden habe hat die Verbreitung nix mit eMail-Anhang usw. zu tun. Die Viren wurden über gecrackte Apache-Server, Werbebanner der Falk AG und über eine Sicherheitslücke im IE verbreitet.

    UKW
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Moin Jungs!
    Könnt' Ihr dem Mädel nicht einfach mal kommentarlos die Frage beantworten?!? ;) :D
    Genau deshalb erübrigt sich ja jeder Kommentar. Ihr wißt doch, Widerstand ist zwecklos.
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    @big_surfer,

    obwohl du im Prinzip recht hast: Dein "ihr" stört mich ein wenig. Wenn du den TO meinst, sprich ihn/sie doch direkt an. :rolleyes:
     
  10. big_surfer

    big_surfer Byte

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    44
    Dem entnehme ich, dass du dir Gedanken über die Sicherheit deines Computers machst.:bet: Glückwunsch :o und ich nehme dich hiermit offiziell aus dem "ihr" heraus.
    Denn Minderheiten muss man schützen! :D
    ;)
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Mahlzeit!

    Tina meldet sich nicht mehr. :rolleyes:

    Durch die Kommentare vergrault? Ein Sicherheitskonzept ;) mit 3 AV-Programmen im Parallelbetrieb schützt den Computer vor Tina? Oder warum sonst?

    Werden wir es jemals erfahren?
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Spätestens bei der nächsten Infektion wird sie sich wieder melden und fragen warum die von dir empfohlenen Programme das nicht verhindern konnten... :D
     
  13. big_surfer

    big_surfer Byte

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    44
    Was soll man dazu sagen? :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen