Anwendungsdaten verschieben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von karl_2002, 18. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karl_2002

    karl_2002 ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe bereits mein Glück in einem anderen Forum probiert, aber dort war es vielleicht zu speziell, um eine Antwort zu erhalten.
    Nun also hier hochmals.
    Viele Programme benützen C:\Dokumente und Einstellungen\User\Anwendungsdaten…. als Ablage. Ein Programm (Digibook), das mir speziell am Herzen liegt, legt alles darauf ab, auch wenn es schon anderswo gespeichert ist. Gibt es eine Möglichkeit oder ein Programm, diesen Ordner, oder Teile davon, auf einen anderen Laufwerksbuchstaben zu verschieben; wie z.B. mit pcwMyfiles.hta die Eigenen Dateien?
    Weiss jemand einen Rat oder hat schon eine Lösung?
    Karl
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo karl_2002

    Der MBS-WinExpander kann das. Du kannst das Programm unter http://www.mbs-microsys.de/ herunterladen. Allerdings ist das Programm Shareware. Es kann 21 - 31 Tage lang (programmabhängig) verwendet werden, danach muß man sich registrieren oder das Programm wieder deinstallieren.

    Gruß
    Nevok
     
  3. karl_2002

    karl_2002 ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Nevok,
    erstmal möchte ich dir für deinen schnellen Ratschlag danken, aber leider lässt sich auch damit das Problem nicht beheben.
    Ist wohl etwas grundsätzliches von Windows..
    Karl
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi karl_2002,

    schade, daß es nicht funktioniert hat. Aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Du könntest mal franzkat fragen, der hat, was Windows angeht, 'ne Menge drauf und eigentlich fast immer 'ne Lösung parat.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen