1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anwendungsprofile NVidia ForceWare

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DS-Base, 19. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Ich besitze eine Geforce FX 5700 und nutze den NVidia ForceWare Treiber 61.76. Wenn ich in der Systemsteuerung ein Anwendungsprofil für ein Spiel erstelle, funktioniert soweit alles in den Treibermenüs.

    Starte ich jedoch das Spiel, laufen bei mir trotzdem stets die Globalen Treibereinstellungen und nicht die, die ich zu dem Spiel eingestellt habe.

    Bsp: Ich habe beim Profil Diablo II 8x Antialiasing und 8x Anisotropes Filtern an. Auch die Häkchen sind an und der diablo II.exe zugewiesen. In den Globalen Einstellungen habe ich diese Einstellungen Aus.

    Starte ich Diablo II, ist die veränderte Einstellung jedoch nicht aktiv.

    Mache ich was falsch, ist das ein Fehler vom Treiber oder was ist da los? Hat jemand mit den Anwendungsprofilen Erfahrungen gemacht?


     
  2. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Ganz einfach, weil Diablo zwei noch kein Antialiasing und Anisotropes unterstützt.
     
  3. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Nein, das ist so nicht richtig.

    Ohne Antialiasing sieht die Automatische Map in Diablo II (Fällt besonders in Akt 2 in der Stadt auf) total bescheiden und pixelig aus.

    Ändere ich die Globalen Einstellungen auf 8x Anti Aliasing, sieht alles ordentlich aus. Was aber hier komisch ist, das mit meiner alten Geforce 2 die Map auch nicht so pixelig aussah ohne Antialiasing.

    Auf jeden Fall funzen die Anwendungsprofile nicht. Er nimmt stets die Globalen Einstellungen.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen