1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anzeige von Name beim Anruf am PC

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Der Engel, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Engel

    Der Engel Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Servus

    Ich habe eine Eumex 620 Lan als ISDN-Telefonanlage. Diese hängt via USB-Kabel am PC. Wenn jemand anruft, öffnet sich ein Fenster, welches mir die Nummer anzeigt. Ich möchte aber gerne, dass mir auch der Name (entweder aus Outlook oder sonst wo) angezeigt wird. T-Com sagt, dass es hierzu keine Anlagensoftware gäbe.

    Kennt hier jemand eine Lösung? Zusatzprogramme?

    Danke

    Peter

    Win XP SP2, alle Updates
     
  2. nykteus

    nykteus ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    3
  3. Der Engel

    Der Engel Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Danke für die Info

    das Programm steht leider nicht mehr zum Download zur Verfügung

    Peter
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    da muss man die Namen der Anrufer aber doch selbst eintragen ! :rolleyes: :p
     
  6. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Pech. :D :p
    Stimmt aber nicht ganz. Man kann eine Anwendung starten und die Rufnummer als Parameter übergeben.
     
  7. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Ich verwende KlickInvers von Klicktel. Damit klappt es prima. Es lassen sich z. B. auch Namen aus Outlook importieren und natürlich wird das komplette Telefonbuch von KlickInvers verwendet. Allerdings muß eine Capi 2.0 auf dem Rechner installiert sein.

    Dieter
     
  8. Der Engel

    Der Engel Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Servus

    Frage 1: DisplayCall ist von 1998, gab es da schon PC´s :-)
    Frage 2: Wenn ich dies auf mein XP aufspielle, funktioniert das noch?
    Frage 3: Wo erkenne ich ob ich CAPI 2.0 habe?
    Frage 4: KlickInverse arbeitet automatisch? D.h. ich muss die Nummer nicht von Hand eintippen?

    Danke Peter
     
  9. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    1. Ja
    2. Ja
    3. Das Programm meckert, wenn keine Capi vorhanden ist.
    4. das funktioniert wahrscheinlich nur, wenn die Rufnummer auch in der Telefondatenbank von Klicktel eingetragen ist
     
  10. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    CAPI ist also installiert. Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Version 2.0. Mit CapiInfo kannst du es überprüfen.

    Ich würde mir davon nicht zu viel versprechen. Viele Festnetzkunden haben der Rückwärtssuche widersprochen und einige Telefongesellschaften wie z.B. Arcor lassen sie standardmäßig nicht zu.

    "Kaufware" wie z.B. RVS-COM kann auch das Windows Adressbuch (WAB) oder die Outlook Kontakte verwenden. Das kostet aber einiges.
     
  11. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    In KlickInvers kann man auch Outlook Kontakte problemlos importieren und eigene Kontakte hinzufügen.

    Dieter
     
  12. PC-Stefan

    PC-Stefan Guest

  13. PC-Stefan

    PC-Stefan Guest

    :rolleyes: :rolleyes: Das Programm ist klasse, da kannst du auch Foto's zufügen!
    http://www.powerisdnmonitor.de/
     
  14. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    6 bzw. 14 MB für einen ISDN-Monitor? :spinner:

    PS: Eine Antwort funktioniert auch ohne Vollzitat!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen