1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Anzeigeprobleme

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mr.Vain, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.Vain

    Mr.Vain ROM

    HI
    Also ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
    Des öfteren Treten bei mir Probleme mit dem Kontrast, bzw. der Farbdarstellung auf.
    Das heißt, dass der Bildschirm in einem Gelbton flackert und manchmal das Gelbe auch für längere Zeit da bleibt.
    Eigentlich müsste es ja an der Grafikkarte oder am Monitor liegen. Am Monitor denke ich jedoch nicht da ich schon mal dieses Problem hatte und man mir einen neuen zugeschickt hat.
    Später kam das Flackern wieder. Ebenso gegen den Monitor spricht, dass wenn das Gelbe dauernd da ist, bei dem Menü des Monitors (Kontrast/Helligkeit regeln usw.) die Farben richtig dargestellt werden. D.h. in scharfen echten Farben.
    Nun was kann ich machen oder ist vielleicht etwas kaputt??? Habe ich vielleicht etwa falsche Einstellungen ???-denke eher nicht , da bei Formatieren, das Problem weiterhin besteht.
    Also hier mein System:

    Aldi PC 11/2002
    Hersteller:Medion
    P4 2,66 Ghz
    768 MB DDR Ram (Samsung/Infineon)
    G-Force 4 TI 4200 8X AGP (45.23)
    Mainboard MD 5000
    BIOS:Phoenix LTD 6.0 PG (11.09.2002)
    Windows XP 5.1.2600 + Serv. Pack 1
    120 GB HDD
    Brenner
    Netzwerk
    Monitor (MD 1998 LK)
    Direct X 9

    Hoffe ihr könnt mir mit guten Ratschlägen weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Mr.Vain:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen