AoEII: Problemchen unter W2k

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Cluess, 31. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cluess

    Cluess Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo ,
    habe das Problem, dass AoE II (installiert auf W2kSP4) sich nicht starten lässt. Fehlermeldung: empires2.exe hat fehler verursacht. Bitte starten siw das prg. neu...
    Fehlerprot. wird erstellt.( dieses Fehlerprot. kann ich auch nicht finden...).
    Das Teil hat unter W98SE eigentlich immer gelaufen..und angeblich soll es das auch unter W2k ganz hervorragend tun.

    Sollte dieses Thema hier schon geposted worden sein, möge man mir das verzeihen, habe mir grosse Mühe gegeben, das zu vermeiden...
    Cluess
     
  2. Cluess

    Cluess Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    20
    Danke, das ist natürlich noch eine Möglichkeit. Hatte aber gehofft, die Hilfe von Praktikern zu bekommen..:(
    so denn, gruss
    Cluess
     
  3. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
  4. Cluess

    Cluess Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    20
    Hi Turp,
    DirectX 9.0, das mit der Firewall hatte ich auch schon probiert, (auch komplette Deinstallation, dann alles neu installiert ohne NAV, Firewall, etc) gleiches Ergebniss... auf nem Uralt LapTop unter W95 gehts auch (allerdings mit Einschränkungen...Performance un so...:D ) unter W98SE auch, nur unter meinem W2kSP4 nit..grummel
    Trotzdem Danke für die Mühe...

    Cluess
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Also unter W2K SP2 hatte ich damit nie Probleme.
    Die verfügbaren Patches beziehen sich meines Wissens nur auf Schwächen im Spiel selbst. (z.B. Beim Schwierigkeitsgrad Babyeierleicht auf Zufallskarte ergeben sich die Computergegner sofort am Anfang. :D)

    DirectX ist installiert?
    ggf. solltest Du testweise einfach mal Virenscanner, Firewall und ähnliches abschalten und es dann probieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen