AOL-Browser -> Fritz DSL Modem

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von J!M!, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. J!M!

    J!M! Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    Hi leutz!

    Seit ich mich mit AOL ins Internet gehe habe ich ein Problem und zwar:
    Wenn ich eine Weile mir im AOL Browser nichts angucke, wird die Verbindung zum Internet automatisch getrennt. Doch das Lich für eine DSL-Verbindung auf dem Modem blinkt trotzdem. Das komische ist außerdem, dass das Modem (AVM Fritz BoxSL/) in der Hardwareliste des Systems nicht zu finden ist.

    Hat jemand auch das Problem und hat ein Lösung gefunden?

    Mfg J!M!
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Einfach die Daten des Providers im Router eingeben ,und die Software von AOL nur verwenden wen du Persönliche Daten bei AOL verändern willst .Am besten für den Router einen neuen Namen bei AOL anlegen ,dann kannst du mit der Software arbeiten obwohl du die Daten im Router eingetragen hast .Die Fritzbox ist ein Router .
     
  3. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Wie sind die Einstellungen in der FritzBox unter Zugangsdaten (Automatisch trennen aktiviert?).
    Einstellungen unter Internetverbindungen im IE?

    Die FritzBox siehst du nicht im Gerätemanager, hier siehst du nur die Netzwerkkarte.
     
  4. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Mit was für einen Tarif hast du?
    Wenn du eine Flatrate oder einen Volumentarif hast,
    solltest du deine Fritzbox SL als Router einrichten.
    Wichtig!!! Auf keinen Fall,
    wenn du einen zeitabhängigen Tarif hast.
    Um Fitzbox ein zu richten gibst du in der Adressleiste
    des Internet Explorers Fritz.box ein.
    Unter Internet--> Zugangsdaten
    kannst du deine Daten eingeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen