AOL Call-by-Call-Tarif weggefallen

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von RaBerti1, 15. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und genau den hatte ich. Ich hatte bisher gehofft, daß AOL doch nochmal irgendwann billiger werden würde als die Mitbewerber. Irrtum. Egal, bis jetzt hats ja nix gekostet. webmail.aol.com hat ja auch prima gefunzt.

    Nun kommt eine mail von AOL, daß der Tarif wegfällt, man habe mich nun in einen kostenpflichtigen Tarif mit 2Stunden Mindestnutzung gesteckt. Falls ich damit nicht einverstanden sei, solle ich mich innerhalb eines Monats melden.

    Ich hab geantwortet:
    Ich nähme deren Kündigung an.
    Ich kündige nunmehr rein vorsorglich meinerseits, da ich an kostenpflichtigen Internet-Sachen nicht interessiert bin. Fristlos. Hilfsweise zum nächsterreichbaren Termin.

    Hat außer mir noch jemand Email von AOL mit diesem Inhalt?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen