AOL/DFÜ/DSL-Redialer & SpeedMonitor 1.29

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Cyberghosty, 7. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cyberghosty

    Cyberghosty ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Hi @all,

    Verbindungsabbrüche umgehen?

    Download: http://193.96.193.208/dieprofis/german_files/g_redialer_setup.exe

    C\'ya Cyberghosty

    P.S. Kostet aber nach 14 Tagen 3.00 Euro
    [Diese Nachricht wurde von Cyberghosty am 07.02.2003 | 18:43 geändert.]
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hi,

    es ist ja an und für sich nicht verkehrt, den Usern helfen zu wollen. Aber mache es bitte so, wie du es schon in dem anderen Thread gemacht hast. Weise dort auf das Produkt hin (auch auf die Folgekosten), wie du es ja gemacht hast.

    Aber das hier, ist meiner Meinung nach nur eine "Werbung".

    Ändere dein Posting einfach ein wenig (HP rausnehmen; Link zum Proggi stehen lassen), dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben.

    gruß. dim
     
  3. Cyberghosty

    Cyberghosty ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ups, sorry :-(

    Hatte nur gelesen, dass illegales Spamming nicht erlaubt sei mit Beleidigungen und so oder wiederholtes posten. Ich dachte nicht daran, dass wenn ich den Usern hier was gutes tun will (Weil viele über Verbindungsabbruch,... schreiben), dass das gegen die Regeln verstößt. //Werbung und IDs hab ich überlesen!

    Und die 3.00 Euro dienen dem Support und des Webspaces, den der Download verursacht. (Werd da nicht reich bei) Außerdem kann es jeder 14 Tage vollständig ohne jegliche Einschränkung testen.

    Sorry, Cyberghosty
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Also, ich will ja nicht rummotzen oder so... aber ich glaube, dass das was du machst, gegen die Nutzungsbedingung verstösst:

    12) Werbung und IDs
    Das Bewerben privater und kommerzieller Homepages und auch IDs fürs Geld-Verdienen im Internet werden nicht geduldet. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Profile. Regelverstöße werden mit Ermahnung, Verwarnung bzw. Ausschluss geahndet.

    Du bewirbst hier eindeutig <B>deine private und kommerzielle Homepage</B>, oder irre ich?

    gruß. dim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen