AOL droht Verkauf

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 19. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja, Kunden gewinnen, Kunden halten, ...

    Gibts eigentlich was Schwierigeres als den Status quo zu halten?

    Das führt dann zB. zu den Voice-over-IP-Angeboten bei Ebay, in denen die AOL-Zyxel-ATAs vertickt werden.

    Funzt übrigens prima, auch mit einem Sipgate-Account.

    MfG Raberti
     
  2. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    ich konnte mich noch nie mit aol anfreunden und seit fahreneinheit 9/11 wird das nichts mehr.
     
  3. goofy333

    goofy333 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    181
    Das ist mir ein innerer Vorbeimarsch. Erst CompuServe kaputtmachen und jetzt sind sie selber dran. Man muß eben auch Inhalt anbieten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen