Aol DSL Flat über Fritz ADSL Karte

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von pnsman, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pnsman

    pnsman ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe z.Z. richtige Probleme mich zu AOL zu connecten.
    Wie schon gesagt habe ich Aol DSL und ein internes DSL Modem (Fritz). Ich habe alles so installiert wie es in den Beschreibungen stand und es läuft einfach nicht einwandfrei. Manchmal gehts, aber wirklich nur manchmal, und ansonsten halt nicht. Ich habe auch den T-DSL Speedmanager installiert und der Verbindungstest zeigt immer verschiedene Erbebinsse an. Einmal funktionierts kommplett dann mal nur zu 20% 40% 60% und auch überhaupt nicht. Ich habe schon mit Telekom telefoniert und die haben einen PortReset gemacht und die Verbindung bis zum PC getestet und da gibt es, derer Meinung, keine Probleme. Ich habe im Internet schon öffters dieses Problem in kombination von AOL und Fritz gelesen aber keine Antworten.
    Also ich hoffe es gibt jemanaden der weiß wie es geht.

    Danke im Vorraus.
    Ralf
     
  2. pnsman

    pnsman ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ich bin einfach nicht ins Internet gekommen wenn ich schon mal rein gekommen bin, konnte ich nach kurzer Zeit nicht mehr surfen.

    Der Verbindungstest mit dem DSL Speedmanager prüft die Verbindung zwischen PC und Internetverbindung und hat dort die verscheidenen Ergebnisse gezeigt (20% 40% 60%).

    Das Problem habe ich aber beseitigt. Ich habe mir den neuen CAPI 2.0. von der Fritz Hompage runtergeladen und seit dem funktioniert es wieder.
     
  3. Rino

    Rino Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    70
    Ähm.... was denn?

    Einmal funktionierts kommplett dann mal nur zu 20% 40% 60% und auch überhaupt nicht. <<Geschwindigkeit?
    Verbindungsabbrüche....? Worum gehts hier?

    Ich habe z.Z. richtige Probleme mich zu AOL zu connecten. <<< garkein Kontakt? Abbrüche?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen