AOL Fehler

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von wigg, 17. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wigg

    wigg Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    163
    Hallo,
    kennt jemand folgende Meldung?: Aolacsd hat in "Unbekannt" einen Fehler verursacht .... Wird allerdings nicht in Verbindung mit AOL angezeigt, sondern bei x-beliebiegen Vorgängen.
    Ein anderes Problem: Wenn ich mich einwählen will, dann will AOL irgendwelche Dateien zum Verbindungsaufbau installieren, obwohl die neue Version 9.0 doch schon drauf ist!!???
     
  2. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo wigg,

    gib mal als Stichwort "Kontakt" ein

    und wende dich mit deinem Problem an

    AOL entwecker per E-Mail oder über den

    Live-Chat. Vielleicht können die dir helfen.

    Bisjetzt (2xmal) haben die mir direkt und

    sachlich richtig geholfen.

    Gruß

    Günter
     
  3. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hi,
    ich würde mich auch an Deiner Stelle online über AOL bei TechPro melden,und denen Dein o.g.Problem schildern.Ansonsten schon mal mit AOL deinstallieren und neu installieren probiert?
     
  4. AirflareX

    AirflareX ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    AOL startet nicht (Win XP) :aua:

    Man bekommt folgende Meldung:

    "AOL möchte jetzt die für den Verbindungsaufbau wichtigen Dateien installieren. ..." :heul:

    Wenn ihr auf "JA" klickt und wie verlangt den Rechner neu startet, kommt - wenn ihr AOL wieder öfnen wollt - dieselbe Meldung immer wieder. Geht ihr in AOL-System Informationen und dort unter "Utilities" und drückt "AOL Adapter wiederherstellen", kommt eine Meldung, "Der Adapter ist bereits deinstalliert."

    Diese Meldung bekommt ihr, weil auf dem PC der AOL Adapter "WAN Miniport Treiber (ATW)" fehlt oder fehlerhaft installiert ist.

    Eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der AOL-Software hilft auch nicht, dieselbe Meldung kommt jedesmal wenn ihr AOL öffnen wollt. :confused:

    Die AOL Onlinehilfe "TECHPro" kann euch nicht auch nicht helfen sondern verweist euch auf die teure technische 0190er Hotline. Lasst euch nicht darauf ein. Wenn ihr auch in dieser "Endlosschleife" gefangen seid, hier ist die Lösung: :D

    Dieses Problem erscheint, wenn scheinbar veraltete "INF" Dateien des AOL-Adapters in eurem Ordner C:\WINDOWS\Inf sind. Ebenso erscheint der Fehler, wenn sich in diesem Ordner INF-Dateien befinden, die "0 kb" groß sind, die AOL daran Hindern den Adapter richtig zu installieren.

    Problemlösung (Diese Anleitung ist für Windows XP):

    1.) Öffnet den Windows-Explorer (nicht Internet-Explorer), indem ihr auf START linksklickt und "Explorer" auswählt.

    2.) Kickt auf "Extras", dann "Ordneroptionen". Klickt auf die Registrierkarte "Ansicht". Schaut bitte dass hier "Alle Dateien und Ordner anzeigen" angeklickt ist. "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" darf NICHT markiert sein. "Inhalte von Systemordnern anzeigen" bitte auch markieren. Klickt "Übernehmen", und dann "OK".

    3.) Sucht euren Inf-Ordner (C:\WINDOWS\Inf) und öffnet diesen. Klickt oben auf die Leiste "Name", damit die Dateien alphabetisch geordnet sind. Scrollt runter, bis ihr die "OEM"-Dateien gefolgt von einer Nummer seht.

    4.) Gleich vorweg: Wenn ihr INF-Dateien seht mit der Dateigröße "0 KB", bitte löschen! Vergesst nicht ebenso die dazugehörige .PNF-Datei zu löschen (Beispiel: OEM11.INF und OEM11.PNF).

    5.) Der nächste Schritt ist ein wenig zeitaufwändiger. Bitte öffnet jede OEM.INF Datei einzeln, und sucht nach Informationen, dass sie zum AOL-Adapter gehören. Wenn ihr eine INF-Datei doppelklickt, sollte sie sich automatisch mit dem Editor öffnen. Sucht ganz oben nach der Zeile "WANATW.INF". Wenn ihr sie nicht findet, schließt die Datei und öffnet die nächste "OEM.INF"-Datei. Wenn ihr in einer Datei diese Zeile findet, löscht diese Datei zusammen mit der dazugehörigen PNF-Datei.

    6.) Öffnet jede OEM.INF und sucht nach dieser Zeile. Wenn ihr fertig seid, schließt alle Fenster und startet den PC neu. Öffnet nun AOL. AOL sollte nun den Adapter korrekt neu installieren.

    Ich hoffe, das hilft euch weiter.

    Gruß
    AirflareX ;)
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    hilfreich ist eigentlich nur eine Anleitung wie man ohne AOL-Software auskommt :D . Wenn du sowas hier postest dann hilfst du den AOL- Geschädigten wirklich.

    Grüße
    UKW
     
  6. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
  7. v_chris

    v_chris ROM

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hatte auch das Problem mit der Installationsschleife beim Start von AOL (installieren - reboot - installieren - ....).
    Der Fehler liegt am AOL-Adapter bzw. an einer dll mit 0 kb.
    Wenn man den AOL-Adapter über die AOL-Systeminformationen reparieren möchte, wird man auf diesen Fehler in der infhlp2k.dll hingewiesen.
    Lösung:
    - Besorgt euch die dll im Internet als download
    - Kopiert diese dann in das Verzeichnis C:\Programme\Gemeinsame Dateien\aol\ACS
    - Löscht die defekte Datei oder überschreibt die bestehende Datei beim kopieren
    - Danach in den AOL-Adapter in den AOL-Systeminformationen wiederherstellen

    Danach startet AOL wieder einwandfrei.

    Ich verstehe nicht, das AOL solche Informationen zur Fehlerbehebung nicht in seinen FAQ's weitergibt. Aber das kennt man ja von anderen Providern auch ....

    Ich hoffe das viele so ihr AOL ohne Neuinstallation wieder zum laufen bringen. Neuinstallationen sind wirklich nur das letzte Mittel in solchen Fällen.
     
  8. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    @v_chris

    Schon mal aufs Datum geguckt?
     
  9. PC Booster

    PC Booster Byte

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    17
    Hallo chris,

    ich habe das selbe Problem.
    Wo bekommt man die Datei? Und wie kommt man in die AOL-Systeminformationen?

    In der von die angegebenenVerzeichnis -ACS- ist bei mir gar keine Datei vorhanden.

    Danke
    Gruß
    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen