AOL Messanger - Hilfe!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Beat-SmokerXL, 13. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beat-SmokerXL

    Beat-SmokerXL Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo. Ich habe eine Flat bei T-Online. Mein Kumpel hat AOL und ein 56k Modem. Mein Kumpel ist gerade mit seinem Rechner bei mir. Er geht mit mir über meinen Router und meiner Verbindung ins Internet. Er hat den AOL Messanger installiert und kann den auch starten, wenn er über mich ins Internet geht. Das ist ja noch normal. Bei dem AOL Messanger connectet er ja mit seinen AOL Benutzer-Daten. Jetzt wollten wir wissen, ob es ihn was kostet, wenn er über mich ins Internet geht und nebenbei den AOL Messanger an hat. Wir meinen ob er dann trotzdem Geld an AOL zahlen muss??????? Wir hoffen auf Antwort!
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Beat-SmokerXL

    Wenn dein Freund mit seinen Benutzerdaten, aber über deine Telefonleitung online geht, dann muß er selbstverständlich Geld an AOL zahlen. Über wessen Telefonleitung er online geht, spielt keine Rolle.

    Und bitte nicht die Funktion "Diesen Beitrag einem Moderator melden" mißbrauchen. :bet:

    Diese Funktion ist für den Zweck gedacht, daß User Beiträge einem Moderator melden können, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen