AOL Phone Problem:aua:

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von DasSams01, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    Hallo zusammen...
    ich bin seit etwa einem 1/4 Jahr AOL Phone Kunde.
    Eigentlich bin ich recht zufrieden, aber.....
    wenn ich jemanden anrufe, tritt während des Gespäches immer ein Piepen auf, als wenn ich auf die Tasten drücke. :aua:
    Das Piepen hört nur der andere Gesprächsteilnehmer, ich nicht.
    AOL kann mir irgendwie auch nicht wirklich weiterhelfen...
    darum hoffe ich auf euch.
    Besten Dank

    DasSams
     
  2. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Hallo,
    Das selbe Problem habe ich auch bei Aol.
    Ich haben eine FritzBox SL als Router laufen
    und ein Zyxel 2002L als Telefonadapter.
    Mir wurde gesagt dieses Piepen würde am Zyxel liegen
    und eines schönen fernen Tages mittels Firmwareupdate
    behoben werden. :aua:
    Ob das so stimmt kann ich nicht beurteilen,
    da kann man wohl nur warten und :cool: bleiben.
     
  3. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    Das Zyxel habe ich auch und ein normales DSL Modem.
    Bei denen sagt einem jeder was anderes.
    Habe heute mal wieder dort angerufen.
    Die Tussi heute meinte, es könnte an der 1000er DSL Leitung liegen, oder ich sollte das Zyxel resetten(was ich schon x Mal gemacht habe)
    Am Anfang hieß es, das liege an den Serverproblemen von AOL, mal sehen was es demnächst ist.
    Was bringt es, mehr oder weniger kostenlos telefonieren zu können, wenn´s bei einem städig piept....:kotz:

    so ein Dreck.....
     
  4. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    1000er DSL liegt es nicht drann,
    hab' n 2000 Anschluß,
    piept trotzdem.
     
  5. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    ich muß mal testen, wie es ist, wenn ich nicht gleichzeitig online bin......ich glaube da stand was drüber in der Zyxel Anleitung, habe ich aber bewusst noch nicht drauf geachtet, oder meine Gesprächspartner nach gefragt :cool:
     
  6. mleptien

    mleptien ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    1
    Es gibt mittlerweile ein FW Update das das Problem behebt. Entweder bei AOL unter Stichwort Techlib runterladen, oder für Leute ohne AOL Mitgliedschaft/Software mir einfach ne PN schicken, dann maile ich sie zu.

    Gruß,
    M.
     
  7. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    ich dachte das Zyxel datet sich selbständig ab....

    also, hab da grad geschaut, aber keins für ZYXEL2000 gesehen :eek:
     
  8. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Habe mir das Update unter dem Stichwort Techlib heruntergeladen
    und nach Anleitung instaliert.
    Das Anmelden des Zyxel hat danach nicht mehr über die Automatiksoftware
    ZyConfig funktioniert, sondern nur noch mit Zugang über den Internet Explorer,
    aber das Problemlos.
    Bin gespannt ob das Piepen jetzt verschwunden ist. :confused:
     
  9. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    also ich hab da keines direkt fürs ZYXEL2000 gesehn nur für ein anderes ZYXEL ATA oder so, oder ist es das?
     
  10. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Das vom 17.08.05 Zyxel ATA.
    AOL hat nur das eine Zyxel ATA,
    das Andere ist für Zyxel WLAN.

    -------------------------------------------------------------

    Thema: Firmware für ZyXEL ATA
    Von: TReiEM
    Datum: 17.08.2005

    Datei: 360ML1C0.bin (1466938 Bytes)
    Download-Zeit (28800) (59656 Baud): < 6 Minuten
    Anzahl der Downloads: 210

    Hardware: ZyXEL ATA
    Software: Internet Browser


    Firmware-Version: 360ML1C0.bin

    Diese Firmware erweitert die Funktionalität des AOL Phone Adapters (Zyxel ATA) um wichtige Features & behebt einige Fehler.

    Um die Firmware zu installieren, öffnen Sie die Konfigurationsseite des AOL Phone Adatpers in einem Browser ([]http://192.168.5.1)].

    *** ACHTUNG *** Der Zyxel ATA hat keinen eingebauten DHCP Server, verteilt daher auch keine IP-Adressen. Um auf den Zyxel ATA zu wechseln bitte die IP-Adresse der angeschlossenen Netzwerkkarte auf z.Bsp
    192.168.5.100 einstellen.

    Unter Verwaltung finden Sie den Menüpunkt "Firmware" über diesen kommen Sie in den Bereich, in dem Sie die Datei zum aktualisieren angeben können. Klicken Sie dazu auf "Durchsuchen" und navigieren Sie zu dem Update. Klicken Sie danach auf den Button "Hochladen". Das Update wird dann duchgeführt.

    WICHTIG: Während des Updates den Router nicht ausschalten!
    Nach ca. 2 Minuten ist das Update abgeschlossen

    ********************** A C H T U N G -- W I C H T I G *************************
    Nach dem Update muss der ATA auf die Werkseinstellung zurückgesetzt werden. Dazu bitte an der Rückseite des Zyxel ATA den Reset Knopf mind 10 sec drücken und gedrückt halten. Der ATA startet neu und muss nochmal komplett eingerichtet werden.
    Dieser Schritt ist notwendig damit das Gerät stabil arbeitet!

    -------------------------------------------------------------
     
  11. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    und hat es denn etwas gebracht????
     
  12. schroeder96

    schroeder96 Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    75
    Ich hab das Problem auch, ich habe DSL 6000, die neusten Treiber/Updates usw. drauf und trotzdem hatte ich einige Tage sogar das Übel, dass ich niemanden anrufen konnte. Und wenn mich jemand anrufen wollte unter der AOL-Nr. hieß es: diese Rufnummer ist zur Zeit nicht vergeben...

    Ich hab dann bei AOL bescheid gesagt und bekamm bei jeder meiner Beschwerden eine Gutschrift zw. 5-15€! (wenigstens etwas)
     
  13. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Ob das Piepen in der Leitung weg ist weiß ich noch nicht,
    trat ja auch nicht immer auf.
    Ich werde meine Frau mal fragen,
    die telefoniert ja doch ein wenig mehr ;) .


    @ schroeder96
    Wenn es garnicht funktioniert,
    ist es erfahrungsgemäß ein Problem bei AOL auf den Servern,
    hatte ich schon des Öffteren und mich dann halt beschwert
    und eine Gutschrift bekommen.
    Einmal ging 6 Tage am Stück nichts :aua: .
     
  14. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    das kann aber doch nicht im Sinne des Erfinders sein....die machen Werbung für ein Produkt, das noch voller Kinderkankheiten steckt.....
    also, ich finde das hat schon fst was vom pinken T.
    aber nun gut, werde mal aeroieren, was das nun ergibt mit dem Update.
    Habe übrigens auch schon 6€gutgschrieben bekommen, aber darum gehts ja nicht....
     
  15. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Meine Frau hat jetzt ausgibig telefoniert
    und bis jetzt sind keine Tonstörungen bei den
    Gesprächsteilnehmern mehr aufgetreten.
    Das Firmwareupdate für den AOL Zyxel scheint geholfen zu haben.
    :jump: :bet: :jump: :bet: :jump:
    -
    So ist das heut zu Tage, der Kunde ist das Versuchskaninchen.
    Egal ob neues Auto, Software oder andere Technik :kotz: .
     
  16. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    es leben die Tierversuche....ich habe noch nicht telefoniert, wede das wohl morgen mal nachholen
     
  17. DasSams01

    DasSams01 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    84
    ::spitze: :bet: :spitze: :bet: :spitze: :bet::spitze:
    vielen Dank für diesen gloreichen Tip, auch bei mir scheint es geholfen zu haben!!!

     
  18. shanna

    shanna ROM

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe auch AOL-Phone und keine Probleme. DSL-Router und Phone-Adapter sind beide von Zyxel. Vielleicht liegt es auch bei euch an den Einstellungen?
    Liebe Grüße
    shanna ;)
     
  19. Schnegge21

    Schnegge21 ROM

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo ihr :)
    Ich bin seit nun etwas mehr als 1/4 jahr kunde bei aol/phone.
    Die firmenware bekommt ihr ganz einfach unter http://www.zyxeltech.de/p2002l.htm
    Das ist der direkte link für den Zyxel2002L
    Vergesst nicht nach dem update den zyxel neu zu konfigurieren!
    Lg Schnegge :D
     
  20. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094

    Danke für den Link! Hab mir den Zyxel per EBAY geschossen. Da gabs offenbar AOL-Kunden, die nicht gern per DSL telefonieren...

    Habt Ihr denn auch das Prob, daß sich nach dem Einschalten die Daten einfach so ändern? Ich hab ja auf sip1 und sip2 keine AOL-URLs, sondern die von sipgate und web.de, und die Einstellungen auf sip1 sind regelmäßig wieder auf irgendwelche AOL-Server eingestellt. Ich hoffe, daß sich das gibt...

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen