AOL Programmfehler?? und keine Lösung?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von TRABANT601, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Folgendes Problem: Beim Betrieb unter AOL 7.0 ist ohne Veränderung einer stabilen Konfiguration, plötzlich die Ablage des Hauptnamens nicht mehr verfügbar und Programm hängt.
    AOL schlägt -wie meist- vor die Grafikdatenbank \'runter und wieder rauf zu setzen. -Ohne Erfolg!-
    Dann wird die main.idx aus dem backup aktiviert, ebenso ohne Erolg.
    Zwischenrein ist die Techfragen-Abrteilung wohl überarbeitet und es wird auf ein Expertenteam unter einer 0190er Nummer mit bekannter Problematik (Scheißmusik und Ansageschleife bis zum Bankrott) verwiesen. No help -No futur!!
    Da es sich im engsten Kreise nicht um einen Einzelfall, sondern schon um drei Betroffene handelt, hier 2 Aufrufe: 1. Meldet euch bei gleicher Problematik und 2. wer weiß Abhilfe?? (außer den Provider zu wechseln??:-))
     
  2. ronsummer

    ronsummer ROM

    sorry aber ich denke wenn du einen richtigen provider nimmst dann hast du diese probs nicht mehr. aol ist einfach zuuu schlecht.

    die software ist murx und hat keine standarts ( outlook zb )
    der ping ist einfach nur schlecht
    ständig verbindungsabbrüche
    und extrem unfreundliche und inkompetente hotline.
    ( nuja - meine meinung )
     
  3. Deinstalliere AOL, und installiere es erneut, dann müsste es gehn. (war bei mir so)

    Gruß Dietmar
     
  4. Senomar

    Senomar ROM

    Hallo Karl-Heinz

    Schau doch mal nach, ob der Organizer schreibgeschützt ist und deaktivier diesen.

    Gruß
    Senomar
     
  5. 6666

    6666 Byte

    Hi Karl-Heinz,

    kopier doch nur alle Dateien zurück, die nichts mit dem Hauptnamen zu tun haben.

    Gruß Ralf
     
  6. Hi Ralf,

    danke für den Tipp.
    Funktioniert nur nicht!

    Hab\' auch den organizer auf CD-ROM gesichert und AOL auf einer komplett neu konfigurierten Maschine aufgespielt, angemeldet und danach den Organizer reinkopiert. Null Erfolg.

    AOL meint, daß der organizer augenscheinlich defekt ist -
    damit Ende??

    Auch das ändern der Datei aolname (ohne Dateibezeichnung) durch Umbenennen in aolname.pfc und Öffnen im offenen AOL-Programm hilft nicht wirklich.
    Hier ist der organizer zwar onscreen, aber das System hängt sofort, wenn eine Datei geöffnet werden soll.

    Also ich steh weiter auf dem Schlauch.

    Für weitere Tipps immer empfänglich und dankbar

    Gruß Karl-Heinz
     
  7. 6666

    6666 Byte

    Hi,

    verschieb mal alle Dateien aus dem Ordner "organize", so daß dieser leer ist. Anschließend führst Du im Ordner "backup" die Datei "AOLReset.exe" aus und kannst jetzt eine neue Verbindung aufbauen.

    Gruß Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen